Neuer Chef bei Xerox

Seit kurzem steht Martijn Brand als General Manager an der Spitze von Xerox Austria. Damit verantwortet er die Führung von Xerox und ist auch als Director Office für den Geschäftsbereich „Office“ tätig, den er von György Inhoff übernommen hat.
Maria Schönauer bleibt weiterhin Geschäftsführerin der Xerox Austria GmbH und widmet sich nunmehr, genauso wie György Inhoff, verstärkt Ihren Aufgaben innerhalb des Managementteams der Central Region.

„Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Team und sehe meiner Zeit in Österreich mit Spannung entgegen. Mein Ziel ist, den bereits eingeschlagenen Investitions- und Wachstumskurs weiter fortzuführen und mit unserem breiten Lösungsangebot die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden zu garantieren“, so Brand.

Brand hat einen Studienabschluss in Commercial Economics, seine bisherige Berufslaufbahn umfasst Führungsaufgaben bei Compaq und Tech Data Netherlands.

Martijn Brand blieb seiner Begeisterung für den IT-Sektor treu, als er 2005 seine Karriere bei Xerox Netherlands in der Position des Director Office Solution Group & Channels und als Mitglied des Senior Management Teams begann. 2007  übernahm er zusätzlich die Verantwortung für das Großkundengeschäft.
 
Last modified onDonnerstag, 23 Juli 2009 17:12
back to top