Jubiläum: Im Takt des Fortschritts

Unter dem Motto »25 Jahre Zukunft« lud Axians ICT Austria am 24. Oktober mehr als 300 Kunden und Wegbegleiter zu einer Jubiläumsgala.

Ein Vierteljahrhundert im Zeichen der IT: Mit dem Spirit eines Startups startete 1994 in Linz die heutige Axians ICT Austria. 25 Jahre später ist das Unternehmen in ganz Österreich und darüber hinaus als Komplettanbieter für Enterprise-IT erfolgreich. »Wir verbinden eine starke lokale Verankerung mit hoher Innovationskraft und dem Background eines internationalen Hightech-Konzerns«, betont Peter Werzer, CEO von Axians ICT Austria.

In einem Festzelt am Ufer der Donau wurde nun das 25-jährige Jubiläum gebührend begangen. Dort, in direkter Nachbarschaft zum Ars Electronica Center, hatte sich der erste Bürostandort des Unternehmens befunden, das zunächst als ILS firmierte. Futuristisches wurde dabei beim Rundgang durch das AEC direkt erlebbar und der Linzer Genetiker Markus Hengstschläger gab mit einer Keynote manch inspirierenden Gedanken mit auf den Weg in die Zukunft. Direkt am Herz der digitalen Transformation schlägt auch das jüngste Geschäftsfeld von Axians: AI und Advanced Analytics. Mit Verfahren von IBM Watson und unterschiedlichen Open-Source-Plattformen werden Financial-Chatbots, Predictive Maintenance und weitere fortschrittliche Lösungen realisiert.

back to top