Atos bietet für Gemalto

Der IT-Dienstleister Atos hat Gemalto ein formelles Übernahmeangebot in Form einer öffentlichen Offerte für alle von Gemalto emittierten und ausstehenden Aktien unterbreitet. Ziel ist es, einer der weltweit führenden Anbieter für Cybersecurity, digitale Technologien und Services zu werden. Am 28. November 2017 hat Atos dem Vorstand von Gemalto ein attraktives Angebot für eine freundliche Übernahme vorgelegt. Gleichzeitig hat Atos seine Bereitschaft für Gespräche mit Gemalto bekräftigt. Deren Ziel soll es sein, eine Transaktion herbeizuführen, empfohlen vom Vorstand der Gemalto. Das Barangebot entspricht 46 Euro pro Aktie. Das entspricht einem Gesamtpreis von rund 4,3 Milliarden Euro.

back to top