Leben (203)

Buchtipp: Einschlafhilfe

Schäfchen zählen war gestern. Für Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, gibt es jetzt die Möglichkeit, ihre nächtliche Qual gleich mit Nützlichem zu verbinden. Lesen bildet – das gilt auch für Abhandlungen über Nähstiche, das indonesische Postwesen, die Geschichte der Artischocke und andere Skurrilitäten, die hier mit intellektueller Attitüde fein seziert werden.

Read more...

Spielend durchs Leben

Die Kreativagentur Kobza And The Hungry Eyes und das Marktforschungsinstitut Marketagent haben die Generation Tech – die heute 15- bis 19-Jährigen – genauer unter die Lupe genommen. 92 % der Befragten nutzen Formen künstlicher Intelligenz im Alltag und sehen in ihr eine positive Entwicklung für ihr Leben.

Read more...

Vom smarten zum supersmarten Zuhause

Smart Living und Smart Homes zählen zu den absoluten Megatrends unserer Zeit. Das Angebot reicht von intelligenter Gebäudetechnik über vernetzte Geräte bis zu allgegenwärtigen Robotern. Einiges ist heute schon Realität, vieles noch Zukunftsmusik. Für mehr Komfort und Lebensqualität sollen die Häuser der Zukunft Verhaltensweisen ihrer Bewohner erlernen. 

Read more...

Buchtipp: Tatort Schule

Vor mehr als zehn Jahren veröffentlichte der Bildungsexperte Andreas Salcher seinen Bestseller über das österreichische Schulsystem. Seither hat sich wenig geändert – mit ein Grund für die Überarbeitung und Neuauflage des Buches. »Die Feinde des talentierten Schülers leben noch und erfreuen sich bester Gesundheit«, schreibt Salcher.

Read more...

Generationenclash

In Unternehmen treffen bis zu fünf Generationen aufeinander, was mitunter eine große Herausforderung bedeutet, aber auch einen positiven Einfluss auf die Meinungsbildung und die Leistung des Teams haben kann. Im Auftrag des Büromittellieferanten Viking führte OnePoll eine Umfrage unter 500 österreichischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch, in der zwischen der Stillen Generation (1928 – 1945), den Baby Boomern (1946 – 1964), der Generation X (1965 – 1980), Millenials (1981 – 1996) und der Generation Z (1997 – jetzt) unterschieden wurde.

Read more...

Buchtipp: In der Coaching-Zone

Ein Fachbuch in Roman-Form – warum nicht? Die Autoren schildern den Arbeitsalltag von David, einer Führungskraft in einem Bauunternehmen, und seiner nicht minder gestressten Frau Emily. Das Ende sei ausnahmsweise verraten: Mit Hilfe von Coach Leo gelingt es ihm, den Druck im Job mit dem Privatleben in Einklang zu bringen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed