Veranstaltungstipp: Gender Balance als Cashbringer

Veranstaltungstipp: Gender Balance als Cashbringer Foto: Thinkstock

»Richtig eingesetzt ist Gender Balance ein echter Cashbringer und gibt Unternehmen auf lange Sicht einen richtigen Boost«, weiß Anke van Beekhuis aus langjähriger Beratungstätigkeit.

Beim Management-Breakfast »Crash oder Cash!« – vier Termine im Juni in vier Bundesländern – öffnet die erfahrene Personalexpertin einen neue Sichtweise auf das Thema geschlechterausgewogenes Management.

»Die andauernden Diskussionen über Quoten, die gläserne Decke oder feministische Sichtweisen vernebeln den Blick für das Wesentliche. Und das Wesentliche ist, dass Unternehmen mit Vielfalt im Management einfach erfolgreicher sind«, verweist Van Beekhuis auf Studien von McKinsey und Catalyst: »Wer diese wirtschaftlichen Vorteile voll nutzen möchte, sollte das Thema Gender Balance aktiv und richtig angehen. Je früher, desto besser.«

Zum wirkungsvollen Start hat die Beraterin einen »Performance Check« entwickelt, mit dem Unternehmen rasch die effektivsten Hebel erkennen und Handlungsfelder definieren können. Wie die Umsetzung gelingt, erläutert Anke van Beekhuis in Wien (6.6.), Graz (13.6.), Salzburg (20.6.) und Vorarlberg (27.6.).

Info:  www.ankevanbeekhuis.at/vortraege/management-breakfast

back to top