Commvault: Integration mit Azure Stack

Commvault bietet eine erweiterte Integration mit Microsoft Azure Stack in seine Datenplattform an. Die Azure Stack Integration hilft Unternehmen dabei ihre Daten-Migration, -Verwaltung und -Sicherung mittels Azure Stack zu vereinfachen, sowie Risiken zu reduzieren und Geschäftsergebnisse zu verbessern.

Zusätzlich steht die Integration auch für Microsoft Azure Public Cloud, der erst kürzlich angekündigten Azure Government Cloud, sowie anderen hybriden Cloud-Infrastrukturen zur Verfügung. Mit der Commvault Data Platform verfügen Unternehmen ab sofort über noch leistungsstärkere Datenmanagementfunktionen um ihre Initiativen in Richtung digitale Transformation optimal umsetzen zu können.

Commvault hat jahrzehntelange Erfahrung mit Microsoft Azure-Umgebungen. Durch diese Expertise ermöglicht Commvault sowohl globalen als auch kleinen und mittleren Betrieben, Gesundheitsorganisationen sowie Behörden die problemlose Nutzung von Azure Stack. Darüber hinaus können mit Hilfe des Commvault-Lösungsportfolios Daten und Workloads schnell und unkompliziert über verschiedene Cloud-Infrastrukturen hinweg transferiert werden.

Außerdem ermöglicht die Commvault Data Platform, Daten mittels privater Azure Stack-Clouds zu schützen, zu archivieren, zu verschieben und zu durchsuchen. Weiters können Daten nach einem Ransomware-Angriff oder anderer Bedrohungen mühelos und schnell wiederhergestellt und via spezieller Analytics- und Datenanalyse-Tools aktiviert werden.

back to top