Preis für Fonds

Foto: Feierliche Übergabe des  »Red Arrow«: David Ungar- Klein (Create Connections), Theresia Vogel (Klima- und Energiefonds), Andreas Matthä (ÖBB-Holding) und Bundesminister Norbert Hofer Foto: Feierliche Übergabe des »Red Arrow«: David Ungar- Klein (Create Connections), Theresia Vogel (Klima- und Energiefonds), Andreas Matthä (ÖBB-Holding) und Bundesminister Norbert Hofer Foto: Create Connections

Der Red Arrow, der jedes Jahr von der Infrastrukturinitiative Future Business Austria vergeben wird, geht heuer an den Klima- und Energiefonds.

Mit dem Preis werden jährlich besondere Leistungen um die Infrastruktur und den Wirtschaftsstandort Österreich gewürdigt. »Der Klima- und Energiefonds deckt mit seinen Leistungen die gesamte Innovationskette von der Forschung bis zur Markteinführung ab, um die Entwicklung von einer zentralen, fossilen Energieversorgung hin zu einem klugen regionalen Energie-Mix in der Zukunft voranzutreiben«, so die Jury. Theresia Vogel, Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds, freut sich über die Anerkennung: »Das Energiesystem braucht ein gesundes Backbone: eine hochmoderne und innovative Infrastruktur, für die wir seit mehr als zehn Jahren arbeiten und so den Standort Österreich langfristig sichern.«

More in this category: « Erinnerung an Windkraft
back to top