Energie: Köpfe des Monats im Dezember

Energie: Köpfe des Monats im Dezember Foto: Ögut

Wer Karriere macht.

Expertin

Nicole Diewald ist »FEMtech-Expertin« des BMVIT des Monats Dezember. Die Oberösterreicherin ist technische Koordinatorin für Forschungsprojekte bei Fronius und koordiniert die interne Entwicklung und externe Forschungspartner.

Nachfolge

Christian Zwittnig hat mit November 2019 die Leitung der Kommunikation bei Oesterreichs Energie übernommen. Der gebürtige Kärntner löst den langjährlichen Pressesprecher Ernst Brandstetter ab, der Anfang 2020 in den verdienten Ruhestand tritt.

Ehrenamt

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) hat ihre neuen Mitglieder verkündet – darunter Fraunhofer Austria-Geschäftsführer Wilfried Sihn. Die Wahl ist zugleich eine Auszeichnung der wissenschaftlichen Leistung und ein ehrenamtliches Mandat.

Führung

Im Dezember wurde Gerald ­Murauer zum Geschäftsführer der Silicon Austria Labs (SAL) mit Wirkung zum 1. April 2020 bestellt. Er tritt die Nachfolge von Werner Luschnig an. SAL ist Österreichs größtes Forschungszentrum für elektronikbasierte Systeme.

Leiter

Wolf-Dietrich Marschall ist neuer Vertriebsleiter der MEP-Gefahrenmeldetechnik GmbH mit Sitz in Pockau-Lengefeld. Der Sales-Profi verantwortet den Verkaufsinnen- und Außendienst bei dem Hersteller für Brandmelde- und Löschsteuertechnik.

Marketing

Seit November zeichnet Ilona Vanicek als neue Marketingleitung bei SAP Österreich verantwortlich. Zuletzt war sie in mehreren Ländern als Chief Marketing Officer und Enterprise Growth Leader des Softwareherstellers Celum tätig.

back to top