Mobilitätsexpertin bei Energieagentur

Die Österreichische Energieagentur holt die Mobilitätsexpertin Monika Wanjek an Board. Die Österreichische Energieagentur holt die Mobilitätsexpertin Monika Wanjek an Board. Foto: Österreichische Energieagentur

Die Österreichische Energieagentur baut ihr Kompetenzcenter „Mobilität und Verkehr“ aus und holt die Expertin Monika Wanjek an Board.

Monika Wanjek, Absolventin des Studiums Raumplanung und Raumordnung an der technischen Universität Wien, wird die Projektleitung von Forschungstätigkeiten übernehmen. Bisher war Wanjek im Laufe ihrer wissenschaftlichen Karriere an der TU Wien für den Themenbereich Personen- und Güterverkehr sowie integrierte Verkehrssystemplanung verantwortlich. Ihre Schwerpunkte lagen dabei im Bereich Mobilität und Logistik im Kontext räumlicher, technologischer sowie gesellschaftlicher Entwicklungen oder Wechselwirkungen zwischen Raum, Mobilitätsverhalten und Verkehrsentwicklung. Ebenso befasste sie sich mit der Frage, welche Verkehrsmittelim Personen- und Güterverkehr ausgewählt werden.

Neben ihrem beruflichen Engagement bei der Österreichischen Energieagentur ist die 1985 geborene Monika Wanjek Lehrbeauftragte für Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement an der FH BFI Wien in der Studienrichtung Logistik und Transportmanagement. Privat verbringt sie gerne Zeit mit ihrem Hund, mit dem sie Nasenarbeit und Personensuche trainiert.

back to top