Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 5602

Vielseitiger Lehrlingsausbilder

Doppellehre bei der Salzburg AG: Jürgen Irnsperger ist Elektrotechniker und Metalltechniker im dritten Lehrjahr. Doppellehre bei der Salzburg AG: Jürgen Irnsperger ist Elektrotechniker und Metalltechniker im dritten Lehrjahr.

Seit 1. September sind in der Salzburg AG wieder engagiert Mädchen und Burschen ins Arbeitsleben gestartet. Mit insgesamt 65 Lehrlingen und 164 verschiedenen Berufsbildern ist das Unternehmen der vielseitigste Arbeitgeber im Bundesland Salzburg. Bereits seit über 75 Jahren bietet das Unternehmen Lehrlingsausbildung in unterschiedlichsten Berufen.

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und fördern den Weg der jungen Lehrlinge auf allen Gebieten. Weiterbildungsangebote wie Seminare und Exkursionen runden die Ausbildung ab. Neben der Lehre können die Jugendlichen zum Beispiel die Matura oder den Industrietechniker machen. Die Ausbildung im Lehrberuf dauert zwischen drei und vier Jahre, dabei stehen zehn Wochen Berufsschule im Jahr auf dem Plan. Die Lehrlinge werden auch zur Teilnahme an Talentwettbewerben animiert. Für das Lehrjahr 2014/ 2015 sind alle Ausbildungsplätze bereits seit dem Frühjahr vergeben. Für alle Mädchen und Burschen, die nächstes Jahr eine Lehre bei der Salzburg AG beginnen möchten, veranstaltet das Unternehmen am 14. und 15. November den »Tag der Lehre«. In der Lehrwerkstätte in der Vogelweiderstraße 65 bekommen Interessierte direkten Einblick in den Arbeitsalltag der jungen Menschen und auch die Chance, mit Lehrlingen und Ausbildern vor Ort zu sprechen.

Info: www.salzburg-ag.at/lehre

back to top