CA Immo

m ersten Quartal 2012 konnte CA Immo das Ergebnis um 23,1 % auf 65,6 Mio. Euro steigern. Der Beitrag aus Immobilienverkäufen lag dabei bei rund. 5,2 Mio. Euro. Die Mieterlöse stiegen um 12,8 % auf 72,4 Mio. Euro. Das EBITDA lag mit einem Plus von 30,3 % bei 60,3 Mio. Euro.

Read more...

Würth

Im Juni eröffnet Würth drei weitere Kundenzentren in Enns (OÖ), Vorchdorf (OÖ) und Liezen (Steiermark). Damit bietet der Marktführer im Handel von Befestigungs- und Montagematerial ein 36 Standorte umfassendes Filialnetz für 40.000 Kunden aus Gewerbe und Handwerk.                                     

Read more...

Buwog

Die Buwog Gruppe erwirbt im Rahmen einer übertragenden Sanierung das operative Geschäft der Berliner CMI AG sowie deren Berliner Projekte und tritt damit in den Berliner Wohnungsbaumarkt ein. Nach der Übernahme können nun alle im Bau befindlichen Berliner Projekte, wie z.B. das Humboldt Palais, fortgeführt werden.

Read more...

Svoboda Büromöbel

Als erster österreichischer Büromöbelhersteller hat Svoboda einen umfassenden Webshop eröffnet. Damit will man neue, internetaffine Zielgruppen sowohl im Business- als auch im Homeoffice-Bereich ansprechen. Der Webshop ist ab sofort online und wird neben dem regulären Sortiment auch regelmäßige Aktionen bieten.

Read more...

Kommunikation gefordert

Der Marktforscher TNS Infratest hat im Mai Konsumenten in Deutschland telefonisch befragt, wie sie das Engagement der Branche hinsichtlich nachhaltiger Energiewirtschaft  beurteilen. Bisher werden die deutschen Energieversorger als »wenig engagiert« bei der Durchsetzung der Energiewende gesehen. Nur 20 % der Befragten geben an, dass die Energieversorger sehr viel oder viel tun. Hersteller von Technologien für erneuerbare Energien werden dagegen von den Bürgern deutlich aktiver wahrgenommen. Zwei Drittel der Befragten sehen auf der Herstellerseite ein sehr starkes oder starkes Engagement. Auch Technologieunternehmen wie Siemens oder Bosch halten die Befragten für einsatzfreudiger bei der Umsetzung der Energiewende. 25 %
sagen, dass diese Unternehmen sehr viel oder viel tun.

Read more...

Fermacell

Im April 2012 übernahm die Xella-Tochter Fermacell GmbH in Nordspanien ein insolventes Werk zur Produktion von Gipsfaserplatten. Der Kaufpreis betrug 14,5 Mio. Euro. Darüber hinaus werden weitere 8 Mio. Euro in das Objekt investiert. 2011 konnte Fermacell seinen Umsatz um über 12 % auf 208 Mio. Euro steigern.

Read more...

Immofinanz

Die Immofinanz-Tochter Buwog International hat die dritte Phase der Bauarbeiten des Projekts Debowe Tarasy in Kattowitz, Polen, begonnen. In insgesamt drei Gebäuden werden 137 funktionelle und komfortable Appartements zwischen 27 und 110 m² Fläche entstehen. Die Fertigstellung ist für 2013 geplant. Das Gesamtinvestment beträgt 21,7 Mio. Euro.

Read more...

Strabag

Die Strabag SE hat von der Republik Moldawien und der MCA Moldova den Auftrag zur Erneuerung eines 48 km langen Abschnitt der Nationalstraße M2 erhalten. Das Projekt mit einem Volumen von ca. 35 Mio. Euro beinhaltet die Sanierung der Straße sowie die Verbesserung von Anschlussstellen innerhalb einer Bauzeit von 24 Monaten.

Read more...

Ausgezeichnet

Am 14. Juni wurden die besten oberösterreichischen Unternehmen mit dem Wirtschaftspreis Pegasus ausgezeichnet. Das Rennen als bester mittelständischer Betrieb machte die Ökoenergie-Cluster-Partnerin Hargassner GmbH aus Weng im Innviertel. Hargassner ist Spezialist für die Produktion und den Vertrieb von Pelletskesseln, Hackschnitzelkesseln, Biopflanzenbrennern und Heizcontainern, hat 170 Mitarbeiter/innen und eine Exportquote von über 65 %. Der Ökoenergie-Cluster ist ein Netzwerk von Ökoenergie- und Energieeffizienzspezialisten in Oberösterreich.

\"alt\"

Read more...
Subscribe to this RSS feed