Akzeptanz

Der IT-Dienstleister Anexia hat Entscheider aus österreichischen Unternehmen zum Nutzungsverhalten und den Erwartungen an Cloud Services befragt. »Zwei Drittel jener Unternehmen, die derzeit noch keine Cloud-Services nutzen, wollen in näherer Zukunft verstärkt darin investieren«, erläutert Anexia-Geschäftsführer Alexander Windbichler. Österreich wird bei acht von zehn Befragten als sehr vertrauenswürdige Daten-Lokation eingestuft – mit Abstand gefolgt vom EU-Raum (49 %) und den USA (11 %). Das überraschende Ergebnis: Mehr als jeder fünfte IT-Entscheider weiß nicht, wo sich seine virtuelle Serverlokation tatsächlich befindet.

More in this category: « Genehmigung Marktführerschaft »
back to top