Plattform im Rechenzentrum

Effizienz und Kostensenkung rücken die Kosten für die IT-Infrastruktur bei strategischen Entscheidungen in den Vordergrund, wie die Vereinheitlichung im Rechenzentrum. »Unified Computing System« setzt hier mit einem einheitlichen System für flexiblere Geschäftsanpassungen an, um IT-Ressourcen kosten- und umwelteffizient zu managen. Cisco bringt nun ein solches System auf den Markt. Die Architektur integriert Netzwerk-, Rechen- und Virtualisierungsressourcen in einem einzelnen nahtlosen System mit dem Netzwerk als Plattform. Das geht nur gemeinsam: Zu den Entwicklungspartnern zählen alle namhaften Soft- und Hardwaregrößen der Branche.
back to top