Hybridtechnologie für Klimaschutz

Honda und die Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund For Nature) starten in Österreich eine Kooperation, um gemeinsam die Vorteile der Hybridtechnologie aufzuzeigen. Honda Austria unterstützt mit jedem verkauften Hybridfahrzeug das WWF-Klimaschutzprogramm und stattet den WWF Österreich darüber hinaus mit zwei neuen Honda-Insight-Hybridfahrzeugen aus. Helmut Pechlaner und Hildegard Aichberger, Präsident und Geschäftsführerin des WWF Österreich übernahmen nun den ersten Insight von Roland Berger, Geschäftsführer Honda Austria.

„Auch für den WWF sind Autofahrten nicht immer vermeidbar. Wir möchten dabei aber mit gutem Beispiel voran gehen“, so Helmut Pechlaner, Präsident des WWF Österreich. „Wir freuen uns deshalb sehr, Honda als Ausrüster gewonnen zu haben. Dank Honda Austria kann der WWF ab sofort emissionssparend unterwegs sein.“
back to top