Bürgerkartenservice für Taxler

Das Taxicenter Wien bietet seinen angeschlossenen Taxiunternehmern und Lenkern ein zusätzliches Service: Sie können ihre e-Card als Bürgerkarte in der neu eingerichteten Registrierungsstelle kostenlos aktivieren lassen. „Damit eröffnen wir erstmals in Wien einem ganzen Berufsstand die Möglichkeit, das umfangreiche Angebot des E-Government für sich zu nützen“, unterstreicht Geschäftsführer Gerhard Pfister.

„Gerade in einem Gewerbe, das rund um die Uhr seine Dienste anbietet“, so Gerhard Pfister, „sind beispielsweise Amtswege immer mit Verdienstentgang und Zeitverlust verbunden.“  Doch mit der Bürgerkarte und den zahlreichen Online-Services im E-Government lassen sich viele Amtswege von daheim am Computer erledigen. Kein Weg zum Amt, keine Öffnungszeiten, kein Anstellen, kein Hin- und Herschicken von einer Behörde zur anderen, sondern unkomplizierte Abläufe und „intelligente Formulare“. Per Mausklick lassen sich rund um die Uhr und sieben Tage die Woche wichtige Amtsgeschäfte erledigen. „Unser neues Service steht natürlich allen Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. In unserer Registrierungsstelle kann jeder seine e-Card als Bürgerkarte kostenlos aktivieren lassen.“
back to top