DCCS erweitert Geschäftsführung

Thomas Edlinger, 48, verstärkt seit 1. Jänner 2020 das langjährige DCCS Geschäftsführungs-Team Wolfgang Mraz und Thomas Dietinger. Edlinger bringt langjährige IT-Expertise mit und war zuvor in leitenden Positionen bei BAMC Business Architecture Management Consulting, Altran Concept Tech und e1 Business Solutions tätig.

Der Fokus von Edlinger liegt im weiteren Ausbau des österreichischen Marktes und der Geschäftsbereiche Custom-made Business Solutions, Digital Business Platforms und Business Analytics. Wolfgang Mraz verantwortet weiterhin die strategische Ausrichtung und organisatorische Weiterentwicklung des Unternehmens. Thomas Dietinger zeichnet für das Großkundengeschäft im deutschen Markt sowie die Steuerung und Optimierung der Unternehmensprozesse verantwortlich.

„Ich freue mich sehr darauf, zukünftig den erfolgreichen Weg der DCCS aktiv mitgestalten zu können. Mit Kunden partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und ihre Visionen in zukunftsweisende IT-Lösungen umzusetzen, ist für mich eine große Freude. Bei DCCS habe ich dabei ein professionelles und erfahrenes Team an meiner Seite“, meint Edlinger.

back to top