Auf Expansionskurs

Der oberösterreichische Hersteller von Salzwasserspeichern BlueSky Energy befindet sich auf Expansionskurs. In diesem Jahr konnte das Unternehmen seinen Umsatz verdreifachen. 2020 plant das Unternehmen, den Vertrieb deutlich zu erweitern. In 30 weiteren Ländern sind Verträge mit lokalen Vertriebspartnern unterzeichnet. »Bisher wurde der Speichermarkt durch öffentliche Förderungen angetrieben. Heute entscheiden sich die Konsumenten zunehmend unabhängig von Förderzusagen für einen Speicher, um ihren Energieverbrauch zu optimieren«, verrät BlueSky-Geschäftsführer Helmut Mayer. Er plant, kleinere Inselanlagen für Photovoltaikanlagen, die nicht an ein öffentliches Stromnetz angeschlossen sind, zu entwickeln. Im Fokus stehen etwa Lösungen für Kleingartenanlagen sowie Wohnwägen. Aktuell sucht das Unternehmen für seinen Standort Oberösterreich technische Mitarbeiter mit Elektrotechnik- oder Informatik-Ausbildung.n

back to top