Schoeller-Bleckmann: Gutes Jahresergebnis

Die Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) verzeichnet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Das Unternehmen konnte die Marktlage nützen und neben den starken Aktivitäten in Nordamerika vom beginnenden Anziehen der internationalen Märkte profitieren, heißt es. Die Nachfrage nach den Produkten und Leistungen von SBO sorgte für volle Auftragsbücher und einen kräftigen Anstieg von Umsatz und Ergebnis. Laut den vorläufigen Zahlen für 2018 stieg der Auftragseingang um 40 % auf 480 Mio. Euro. Der Umsatz legte um 30 % auf 420 Mio. Euro zu. Das EBIT verdreifachte sich nahezu auf 70 Mio. Euro (2017: 25,6 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern lag bei 55 Mio. Euro.

back to top