Startschuss zur Agile Challenge 2019: Es wird das agilste Team Österreichs gesucht!

2018_agile_challenge_ws_1MB

Der Agile Challenge Contest geht nach einer überaus erfolgreichen Premiere im Vorjahr in die nächste Runde. Der Wettbewerb richtet sich an neugierige und kreative Teams, die ihre agile Arbeitsweise in spannenden Aufgaben unter Beweis stellen und als Sieger in die Fußstapfen von Helvetia Versicherungen, willhaben, Runtastic u.a. treten wollen. Als Schirmherr und Special Guest hat sich der erfolgreiche Autor und Vordenker Jurgen Appelo zur Agile Challenge 2019 angekündigt.

Agile Challenge Gastgeber Nagarro eröffnet ab sofort die online Anmeldungsphase für den Contest 2019. Agile Teams von bis zu fünf Teilnehmern können sich bis 4. November 2018 für die kostenlose Teilnahme unter agilechallenge.nagarro.com registrieren.

Als Special Guest und Schirmherr konnten die Veranstalter Jurgen Appelo gewinnen, der das Agile Challenge Finale 2019 begleiten wird. Jurgen Appelo ist Autor des Branchen-Bestsellers "Management 3.0", selbst erfolgreicher Unternehmer und leistet seit vielen Jahren Pionierarbeit für agiles Management und kreative Zukunftsmodelle in Unternehmen.

Eine Bühne für agile Teams

Nach der Registrierung startet die Qualifikationsphase der Agile Challenge. Bis 16. November gilt es, zwei kreative Aufgaben im Team zu lösen, bei welchen das agile Mindset auf die Probe gestellt wird. Anschließend werden die Einreichungen von einer Fachjury bewertet und acht Finalteams ermittelt. Gefragt sind keineswegs nur agile Experten und IT-Spezialisten, auch interdisziplinäre Projektteams sind willkommen. Die IT war und ist mit Methoden wie extreme Programming, Scrum und Kanban zwar ein Vorreiter für agiles Arbeiten, doch heute ist Agile eine Haltung, die in viele Unternehmensbereiche hineinspielt.

"Im Zeitalter der Digitalisierung muss man schnell und effizient agieren, wenn es darum geht, neue Produkte und Geschäftsmodelle auf den Markt zu bringen, oder bessere Serviceleistungen zu bieten. Ein agiler Mindset ist daher wichtiger denn je", ist Agile Challenge Gastgeber und Nagarro Geschäftsführer Hannes Färberböck überzeugt.

Am 25. Jänner 2019 treten die Finalisten beim großen Abschlussevent an. In einem Wettlauf gegen die Zeit kämpfen die Teams in mehreren Sprints um den Sieg, indem sie verschiedenste Challenges, angelehnt an XP-Games, meistern. Zum Abschluss des Finaltages wird die Agile Challenge Trophäe an die Sieger übergeben und der Einsatz aller Teams in einer großen gemeinsamen Abschlussparty gefeiert.

Im Vorjahr stellten sich Teams aus Unternehmen wie Österreichische Post, Bundesrechenzentrum, willhaben, runtastic oder Helvetia Versicherungen der Herausforderung.

Information und Anmeldungen: agilechallenge.nagarro.com

Evaluierung im Gange
Enterprise Content Management: Die Basis für jede ...