Österreich und die Cloud

martin-winkler-oracle

Österreich ist, was neue Technologien betrifft, generell eher konservativ. Das ist nichts Neues. Allerdings: Dass das Thema Cloud in allen Facetten doch noch so zurückhaltend gesehen wird, wie in einem White Paper von IDC Austria* im Auftrag von Oracle festgehalten ist, hat uns doch überrascht. Denn Österreich hinkt hinterher – und das gewaltig!

Ein Beitrag von Martin Winkler, Country Manager Oracle Austria

Erstmals wurden die DACH-Regionen einem direkten Vergleich unterzogen: Im Vergleich zu Deutschland oder der Schweiz zeigt sich in Österreich in der Cloud-Nutzung ein Unterschied von bis zu 21 Prozent. Für die Cloud spricht aus Sicht der Unternehmen die Unterstützung im Digitalisierungsprozess, besserer Datenschutz und höhere Verfügbarkeit!

Allerdings überwiegen die Bedenken: Sicherheit, Integration mit bestehenden Technologien und Compliance Bedenken, dicht gefolgt von mangelndem Know How von MitarbeiterInnen sind die am meisten genannten Vorbehalte. Für 78 Prozent sind Sicherheitsbedenken übrigens der größte Hemmschuh! Auch eine gewachsene Infrastruktur im Unternehmen greift man nicht gern an, einfacher ist es natürlich, alles „beim Alten“ zu belassen.

Aber: Wird so ein Unternehmen mittelfristig wettbewerbsfähig bleiben? Ist es sinnvoll, neue Technologien zu verweigern, während alle Branchen und Unternehmen jeder Größe sich mitten im digitalen Wandel befinden, wenn das Kundenverhalten sich so rasant verändert wie schon lange nicht mehr? Aus meiner Sicht braucht es mehr Informationen und Wissensaustausch für Unternehmen – und einen regen Diskurs auch untereinander: Denn fundiertes Wissen hilft, wesentliche Bedenken zu entkräften.

Und: Es braucht generell mehr Mut, sich auf ein Projekt wie die Cloud einzulassen. Innerhalb weniger Monate kann auch komplexen Unternehmen mit einer IT-Infrastruktur, die jahrzehntelang gewachsen ist, eine gewaltige Transformation gelingen!

Wer mit und in der Cloud arbeitet, erfüllt höchste Sicherheitsstandards und arbeitet hoch effizient. Darauf sollten auch heimische Unternehmen nicht verzichten wollen! In diesem Sinne: Österreich muss endlich in die Cloud!

 

*White Paper IDC Austria für Oracle, November 2017

 

Dreiste Räuber
Challenges – Warum stellt man sich freiwillig so e...