REPORT | BLOG

Mehrwert für ManagerInnen

Jedes Assessment ist eine Abenteuerreise

personalmanagement-c-ts

Ohne Assessorinnen und Assessoren gäbe es keinen Staatspreis Unternehmensqualität. AssessorInnen sind spezielle ausgebildete und qualifizierte Fachexperten mit Managementerfahrung, die ein Unternehmen basierend auf dem EFQM Excellence Modell bewerten.

Continue reading
  127 Hits
127 Hits

Online-Casinos: Ernsthafte Einnahmequelle oder Abzocke?

Casino_istock

Auf der Suche nach Möglichkeiten, monatlich einige Euro zusätzlich einzunehmen, fällt der Blick vieler Österreicher auf das breite Glücksspielangebot online. Neben Sportwetten und Poker sind Online-Casinos überall im Netz präsent, nicht zuletzt durch Novoline als renommierte österreichische Marke. Grundsätzlich ist es reizvoll, sich bei einem Casino im Netz anzumelden und hier sein Glück zu versuchen. Die Rahmenwerte sollten hierbei jedoch stimmen - von der Seriosität des Anbieters bis zum sicheren Umgang mit den eigenen Einsätzen. Ausgiebige Recherche vor der Registrierung durchführen Wo sich beste Online-Glücksspielstätten finden lassen, ist auf den ersten Blick nicht eindeutig erkennbar. Diverse Plattformen buhlen um die Gunst der Spieler und locken diese mit attraktiven Bonus-Zahlungen für die Ersteinzahlung und ähnliche Extras an. Bevor eine voreilige Anmeldung stattfindet, ist eine gute Recherche hilfreich und zeigt die Stärken und Schwächen einzelner Anbieter. Neben einer breiten Spielauswahl nach eigenen Vorstellungen sollten der Service des Anbieters und die Sicherheit bei Ein- und Auszahlungen im Vordergrund stehen. Hierfür ist nicht alleine auf die Versprechen zu schauen, die der Anbieter selbst macht. Neutrale Websites widmen sich alleine dem Test von Online-Casinos und ähnlichen Plattformen, gleiches gilt für unabhängige Bewertungen echter Spieler im Internet. Glücksspiel mit seinen Einnahmechancen realistisch betrachten Zweifelsohne lässt sich mit Roulette, Black Jack oder Automatenspielen an einem guten Tag mancher Euro gewinnen. Die Ausschüttungsquoten bei Automaten im Netz ist deutlich höher als bei einer Spielhalle vor Ort, bei progressiven Jackpots stehen gelegentlich sogar Millionenbeträge auf dem Spiel. Trotzdem sollte bei jeder Registrierung klar sein, dass es sich bei Online-Casinos immer um Anbieter echter Glücksspiele handelt. Eine Strategie, mit der sich garantiert dauerhaft Geld am Roulette Tisch oder bei Slots einnehmen lässt, gibt es nicht. Wer sich nicht alleine auf Beruf und Karriere konzentrieren will und stattdessen glaubt, dauerhaft sein Leben vom Glücksspiel alleine bestreiten zu können, wird fast immer enttäuscht. Zertifikate als rechtliche Rahmenwerte beachten Dem Spielspaß tut dies natürlich keinen Abbruch und der Nervenkitzel am Spieltisch ist selbst bei kleinen Beträgen gegeben. Für den Einstieg ins Glücksspiel im Internet und bei der Auswahl der richtigen Plattform sollte primär auf die unabhängige Zertifizierung durch eCOGRA & Co. geachtet werden. Außerdem wird jede seriöse Plattform auf ihrer Startseite verdeutlichen, in welcher Nation der Anbieter seinen Sitz hat und staatlich die Genehmigung für das Abhalten von Glücksspielen eingeholt hat. Fehlen solche Hinweise, sollte keine Registrierung auf der Seite stattfinden, selbst wenn die Spielauswahl riesig und die Aussicht auf vermeintliche Top-Bonuszahlungen verlockend ist.

 

  291 Hits
291 Hits

Online Casino vs. Klassisches Glücksspielhaus – Welches Spielangebot kann wirklich überzeugen?

Casino_c_thinkstock

Seit Tausenden von Jahren übt das Glücksspiel eine große Faszination auf die Menschheit aus. Karten- und Würfelspiele wurden schon 3.000 v. Chr. gespielt. So berichten es neuste Beweise von Forschern in China, die im Gebiet des alten Mesopotamien sechsseitige Würfel aus Knochen und Elfenbein gefunden haben. Das Glücksspiel hat sich demnach mit der Menschheit weiterentwickelt. Als noch zum Beginn des Computerzeitalters Spielautomaten mit einer brillanten Technik und Grafik glänzen konnten, hat sich das Glücksspiel durch die Digitalisierung mehr und mehr ins World Wide Web verlegt. Auch hier gab es in den letzten Jahren eine klare Entwicklung zu verzeichnen. Denn das Online Glücksspiel hatte lange Zeit mit einem dubiosen Image zu kämpfen. Mittlerweile sind alle namhaften Glücksspielplattformen im Internet streng überwacht und werden dauerhaft geprüft, so dass Hobbyzocker unter fairen Bedingungen ihr Glück auf die Probe stellen können. Das Glücksspiel hat sich so auch im Online Bereich einen seriösen Ruf in der Gesellschaft zurückerkämpft. Online Casinos können vor allem mit einem gigantischen Spielangebot hervorstechen. Während das Glücksspiel in örtlichen Spielotheken oder Casinos auf den Automatenbetrieb begrenzt ist, lassen sich im Online Bereich alle klassischen Casinospiele plus einer Menge Slot-Games entdecken. Sowohl das Online Casino, als auch das klassische Spielcasino können mit entsprechenden Vorzügen glänzen. Doch hauptsächlich kommt es Hobbyspielern auf Spieleangebot in einem Casino an. So haben wir für Sie im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der das Spielangebot im On- und Offline Casino unter die Lupe nimmt. Das Casino Spielangebot im Internet Das Spielangebot im Internet lässt für den gemeinen Hobbyzocker keine Wünsche offen. Von Live-Spieltaschen für Blackjack, Poker und Roulette bis hin zu einer gigantischen Auswahlmöglichkeit für Slot-Games können Online Casinos mit einem beeindruckenden Sortiment unterhaltsamer Spielvarianten aufwarten. Doch unterscheiden sich alle Casino Plattformen grundsätzlich voneinander. Denn hinter jedem Online Casino steckt ein anderes Software-Entwicklerteam, so dass sich die Spiele sowohl von der Nutzeroberfläche, als auch vom grafischen Design klar unterscheiden. Wer nach den besten Online Casino sucht, kann sich hier einen Überblick verschaffen. So gelingt es ein Online Casino zu finden, welches genau zu den persönlichen Ansprüchen aus Spielspaß und Bedienbarkeit passt. Klassische Spielotheken im Abwärtstrend Zocken hat Tradition – der Flair eines klassischen Casinos ist immer noch einzigartig. Doch sind gute und höherklassige Casinos sehr rar gesät. Auch die Zahl örtlicher Spielhallen und Spielotheken hat sich in den vergangenen Jahren drastisch verringert. Durch die neuen Gesetze im Glücksspielbetrieb ist das Zocken in örtlichen Spielhallen nicht mehr attraktiv genug für seine Spieler, so dass die meisten Hobbyzocker ihr Glück nun in den virtuellen Glücksspielhallen im Internet auf die Probe stellen.

 

  268 Hits
268 Hits

Unbegrenzte Führungsmöglichkeiten: Dank ERP-Lösungen mehr Zeit für geschäftliche Ambitionen



Menschen nutzen nur zehn Prozent ihres Gehirns – diese Theorie wurde zwar mittlerweile als Mythos entlarvt, doch lange Zeit waren viele Menschen bereit, dies zu glauben. Vielleicht, weil sie als angenehme Erklärung diente, warum man nicht sein gesamtes Potential ausschöpfen kann. Es ist egal, ob es nun darum geht, nur vier Stunden eines Arbeitstages tatsächlich produktiv zu sein. Oder um das Wissen, dass unsere Fähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen, im Laufe des Tages stark abnimmt. Für jeden Menschen bedeutet das, dass er mit gewissen Grenzen belastet ist. Grenzen, von denen jeder glaubt, dass sie ihm im Weg stehen, um sein wahres, ungehemmtes Potenzial zu erreichen. Wie lassen sich menschliche Talente in Spitzenzeiten maximieren und sich so letztendlich so viel wie möglich erreichen?

Von Angela Mazza Teufer, Senior Vice President ERP, EPM, SCM Western Europe, Oracle. 

Continue reading
  377 Hits
377 Hits

Infineon Austria gewinnt EFQM Global Excellence Award

infenion-2

Auch VAMED-KMB unter den Preisträgern

Das Rennen um den bedeutendsten Preis, der in Europa für Unternehmensqualität vergeben wird, ist entschieden. Acht Finalisten aus der ganzen Welt waren zuletzt noch im Rennen, darunter zwei aus Österreich. Am Ende konnte Infineon Technologies Austria mit Hauptsitz in Villach die unabhängige und international besetzte Jury am meisten überzeugen. Ausgezeichnet wurde auch das Wiener Unternehmen VAMED-KMB. Die Preisverleihung erfolgte vor 450 Gästen im Rahmen einer Gala in den Wiener Sophiensälen. Als Gastgeber fungierten EFQM sowie Quality Austria.

Continue reading
  766 Hits
766 Hits

Wintersport: Saisonbeginn 2018/19 in Österreichs Skigebieten

iStock-598215726

In den ersten Skigebieten Österreichs beginnt derzeit die Wintersportsaison 2018/19. Auf der Turracher Höhe, die aufgrund ihrer Höhenlage zwischen November und Mai zu den schneesichersten Gebieten der Republik zählt, sind die ersten der insgesamt 14 Liftanlagen bereits in Betrieb.

Continue reading
  903 Hits
903 Hits

6 Beispiele für erfolgreiche BI- und Big-Data-Projekte

mller-c-it-novum

Angesichts sich immer schneller ändernder Rahmenbedingungen ist die Bedeutung von Datenanalyselösungen rapide gestiegen. Unternehmen müssen in immer kürzerer Zeit immer weitreichendere Entscheidungen treffen. Dazu brauchen sie einen verlässlichen Datenbestand, der einerseits alle Informationen der Organisation enthält und andererseits rasch und unkompliziert ausgewertet werden kann.

Ein Beitrag von Stefan Müller, Director Big Data Analytics bei it-novum

Continue reading
  2160 Hits
2160 Hits

Das Geldspielgesetz - Eine Chance für Österreich?



Die Casinos, Spielbanken und Spielhallen in Österreich stehen seit Jahren vor einer schwierigen Aufgabe. Sie müssen sich gegen die nun immer stärkere Konkurrenz aus dem Internet durchsetzen. Dazu zählen nicht nur österreichische Anbieter, sondern auch internationale Offerten, die den Unternehmen monatliche Umsätze in Millionenhöhe versprechen. Die Schweiz reagierte im Sommer bereits mit dem Geldspielgesetz. Doch handelt es sich hierbei um eine Lösung, wie sie auch in Österreich durchzusetzen wäre?

Continue reading
  1909 Hits
1909 Hits

Der Mensch als Fehlerquelle



Lücken in der IT-Sicherheit können für Unternehmen dramatische Folgen haben. Allerdings: Es ist nicht allein die Technik, die Gefahren birgt.

Continue reading
  2054 Hits
2054 Hits

Der Fehler-Hype: Das einzige was zählt, ist der Fehler!

fehlerhype

Wenn um etwas ein Hype veranstaltet wird, dann ist das per se nicht gut. Denn ein Hype entfernt sich, umso länger er andauert und umso mehr Beteiligte es gibt, immer mehr von der Realität. Und derzeit macht es den Anschein, als würde „der Fehler“ genau diesen Weg gehen. Wir haben mit Dr. phil. Markus Reimer international gefragter Keynote-Speaker zu den Themen Innovation, Qualität, Wissen und Agilität, über das Phänomen „Fehler-Hype“ gesprochen.

Continue reading
  1382 Hits
1382 Hits

Startschuss zur Agile Challenge 2019: Es wird das agilste Team Österreichs gesucht!

2018_agile_challenge_ws_1MB

Der Agile Challenge Contest geht nach einer überaus erfolgreichen Premiere im Vorjahr in die nächste Runde. Der Wettbewerb richtet sich an neugierige und kreative Teams, die ihre agile Arbeitsweise in spannenden Aufgaben unter Beweis stellen und als Sieger in die Fußstapfen von Helvetia Versicherungen, willhaben, Runtastic u.a. treten wollen. Als Schirmherr und Special Guest hat sich der erfolgreiche Autor und Vordenker Jurgen Appelo zur Agile Challenge 2019 angekündigt.

Continue reading
  1244 Hits
1244 Hits

Enterprise Content Management: Die Basis für jede digitale Strategie



Die Ergebnisse einer aktuellen WKÖ-Studie unterstreichen einmal mehr den digitalen Aufholbedarf österreichischer KMUs. Spätestens seit der DSGVO ist klar, dass nicht nur Teilbereiche eines Betriebs, sondern ganze Organisationsmodelle vor einem Neubeginn stehen. Ein zentrales Enterprise Content Management (ECM) System wird damit unumgänglich. Nur so können Unternehmensinformationen über alle Bereiche hinweg digital integriert, zentral gesichert, indexiert und für alle Mitarbeiter jederzeit verfügbar gemacht werden. Es ist das Rückgrat jeder digitalen Organisation.

Continue reading
  3352 Hits
3352 Hits

Der Büro-Arbeitsplatz bleibt klassisch



Für viele von uns ist der „moderne Arbeitsplatz“ schon längst Realität: Wir arbeiten flexibel von unterwegs, nutzen unterschiedliche Devices, unser Home Office ist genauso ausgestattet wie der Arbeitsplatz im Büro. Allerdings: Eine aktuelle repräsentative Umfrage von Citrix in Österreich* zeichnet ein anderes Bild. Wir wollten von Menschen, die (auch) vom Büro aus arbeiten, wissen: Wie modern ist Ihr Arbeitsplatz, wo verrichten Sie ihre Bürotätigkeiten hauptsächlich und was wünschen die ArbeitnehmerInnen sich von einem „Future Workplace“? Die Ergebnisse haben überrascht. Kurz zusammengefasst: Die Büroarbeit in Österreich ist nach wie vor klassisch organisiert, der moderne Arbeitsplatz der Zukunft lässt auf sich warten.

Continue reading
  1887 Hits
1887 Hits

Symphony of Excellence - EFQM Forum 2018 in Wien

efqm-forum-18

Wien wird in diversen Studien immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Die Stadt ist aber zusätzlich auch eine bedeutende Plattform für Excellence in vielen Bereichen: Excellence begegnet uns beispielsweise in Musik, Kultur, Essen aber auch in Unternehmen, Menschen usw. Wir haben uns daher sehr gefreut, als sich das Board der EFQM Anfang des Jahres dazu entschieden hat, dass das EFQM Forum 2018 in Wien stattfinden sollte.

Es ist die größte Veranstaltung Europas zum Thema Business Excellence – ein Event der Sonderklasse mit Teilnehmern aus der ganzen Welt und unterschiedlichen Branchen. Erfahren Sie, welche Bedeutung die Veranstaltung für Österreich hat, für wen sich die Teilnahme lohnt und warum das Thema Employer Branding eine wichtige Rolle spielt.

Continue reading
  1864 Hits
1864 Hits

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

istockphoto1

Ingram Micro setzt auf einen starken Umweltgedanken

Das Thema Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle für den österreichischen ITK Spezialist Ingram Micro. Denn der Großhändler möchte mit einem nachhaltigen Recycling und einer einfachen Wiedervermarktung von gebrauchter ITK Altware zum Umweltschutz beitragen und somit auch einen Mehrwert für Partner schaffen.

Continue reading
  1476 Hits
1476 Hits

Einheitlicher digitaler Arbeitsplatz auf neuen Samsung-Geräten verfügbar

ThinkstockPhotos-652875354

Citrix Workspace App auf Samsung DeX-fähigen Geräten bietet sicheren, einheitlichenZugriff auf alle Anwendungen und Daten.

Continue reading
  1611 Hits
1611 Hits

Begeisterungsmanagement –Fans machen Sie einzigartig (Teil 2)

c-ThinkstockPhotos-638341610

Im ersten Teil haben wir mit Michaela Mojzis-Böhm von Corporate Grasroots darüber gesprochen, wie man glaubwürdige, freiwillige Unterstützer meines Unternehmens – FANS – aktivieren kann und wie diese meinem Unternehmen Glaubwürdigkeit verleihen.

Continue reading
  1875 Hits
1875 Hits

Future Workspace zwischen Generationen

ThinkstockPhotos-840607602

Heute leben und arbeiten Menschen länger als je zuvor und erstmals setzen sich dadurch Teams oft aus bis zu vier verschiedenen Generationen zusammen. Dies stellt teilweise eine große Herausforderung für Arbeitgeber dar, was eine Anpassung interner Strukturen nötig macht, um Produktivität und Engagement im Team hoch zu halten.

Continue reading
  2737 Hits
2737 Hits

Begeisterungsmanagement – Vom Umgang mit Fans (Teil 1)

c-ThinkstockPhotos-496493704

Wie ein Unternehmen mit Beschwerden umgeht ist sehr unterschiedlich. Hoffentlich ist jedoch dafür ein professioneller Prozess etabliert. Doch was passiert, wenn ein Kunde echte Begeisterung zeigt? Wer kümmert sich um diesen Kunden und macht ihn zum Fan und aktiven Mitstreiter? Dazu haben wir mit Michaela Mojzis-Böhm von Corporate Grassroots gesprochen.

Continue reading
  2297 Hits
2297 Hits

Modernes Dokumentenmanagement: flexibel und sicher zugleich?



Modernes Dokumentenmanagement unterliegt gerade in Zeiten erhöhter Wachsamkeit besonders strengen Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und -sicherheit. Doch was macht ein modernes Dokumentenmanagement aus?

Continue reading
  1889 Hits
1889 Hits