REPORT | BLOG

Mehrwert für ManagerInnen

Kryptowährungen: Vom Energiefresser zur energieschonenden Ressource?





Bislang galten digitale Währungen wie Bitcoin als Energiefresser und standen insbesondere aufgrund des Minings in der Kritik, bei welchem große Mengen an Strom für das Erzeugen der Coins verbraucht werden. Langsam ändern sich die Vorzeichen aber: Tatsächlich könnten Kryptowährungen in Zukunft nämlich zur de facto Zahlungsmethode in allen Geschäftsbereichen werden - und dabei auch noch Ressourcen sparen. Wie kann das funktionieren, welche Auswirkungen hätte das auf die Energiewirtschaft? Und welche Rolle spielt die IT dabei?

Reduzierung des Energieverbrauchs um 99 Prozent

Bei den Anlegern sind Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, schon lange extrem populär. Kritiker weisen jedoch darauf hin, dass manche Währungen die Umwelt zu sehr belasten. In Zukunft könnten Kryptowährungen aber tatsächlich zu den ressourcensparendsten Finanzprodukten auf dem Markt gehören. Denn bislang wurde beim Mining, also beim Schürfen neuer Coins an (privaten) Rechnern, sehr viel Energie verbraucht. Dies kann vor allem der noch jungen Technologie zugeschrieben werden, die hinter Bitcoin und Co. steckt.

Jedoch könnte sich die Lage in Zukunft ändern: Wie viel Potenzial Kyptowährungen beim Thema Ressourcen-Einsparung haben, zeigt das Beispiel der zweitgrößten digitalen Währung auf dem Markt, Ethereum. Etwa neun Megajoule an Energie werden aktuell beim Mining von Ethereum verbraucht, um das digitale Äquivalent zu einem US-Dollar zu erzeugen - halb so viel wie bei Bitcoin, aber immer noch viel zu hoch, um als ressourcensparend zu gelten. Nun hat Ethereum-Erfinder Vitalik Buterin angekündigt, durch die Umstellung auf einen neuen Algorithmus, welcher das Proof-of-Stake-Verfahren nutzt, den Energieverbrauch um beeindruckende 99 Prozent zu senken. Dadurch würde Ethereum auf einen Schlag vom Energiefresser zum Ressourcen-Schoner werden. Auch andere Kryptowährungen haben dieses Potenzial: Mit dem Reifen der Technik wird der Stromverbrauch immer weiter sinken - bis irgendwann die Vorteile der digitalen Coins (Verschlüsselung, schnelle Transaktionszeiten, vollständige Digitalisierung und Dezentralisierung) überwiegen werden. Neben der Künstlichen Intelligenz, die inzwischen sogar bereits beim Immobilien Investment eingesetzt wird, ist die Blockchain eines der großen Stichworte der Computerbranche im Jahr 2019.



Blockchain als Stichwort


Interessant ist dies nicht nur für Anleger, sondern auch für den Handel. Aufgrund ihrer aufwendigen Verschlüsselung sind Kryptowährungen prädestiniert, Finanzgeschäfte sicherer zu machen, den Business-to-Business-Bereich schlanker zu gestalten und innovative Firmen groß werden zu lassen. Unter anderem aufgrund der großen Potenziale der Technologie steigen nicht nur Bitcoin und Ethereum im Kurs. Auch der Wert anderer Coins, wie zum Beispiel beim TRON Kurs ersichtlich, hat sich in jüngerer Vergangenheit entweder deutlich erhöht oder stabilisiert. Denn auch Währungen wie TRON haben das Potenzial, der Wirtschaft innovative Impulse zu verleihen. Sollten diese in Zukunft auch energiesparend ablaufen, so könnte das für eine Revolution auf den Märkten sorgen.

Wichtig ist dabei besonders die Rolle der IT-Industrie. Unternehmen wie Digital Ledger Systems und A1 bieten bereits heute Blockchain-as-a-Service an. Auch in Österreich sind die Potenziale in diesem Bereich noch lange nicht ausgeschöpft.

Fazit

Digitale Währungen haben das Potenzial, sich von Energiefressern zu ressourcenschonenden Finanzmitteln zu entwickeln. Dies sieht man nicht nur am Beispiel von Ethereum, welches seinen Energieverbrauch um 99 Prozent reduzieren will. Die wichtigsten Kryptowährungen überzeugen allesamt nicht nur als Anlagemethoden, sondern auch durch ihre Blockchain-Technologien. Und könnten in Zukunft sogar das Bargeld ablösen. Dies würde Finanztransaktionen nicht nur einfach und sicherer machen, sondern letztlich auch Ressourcen sparen. Genau darin liegt das große Potenzial der digitalen Münzen.

Bildquelle: Pexels

  2736 Hits
2736 Hits

Dubiose Schlüsseldienste boomen



Nicht nur in Salzburg liegt die Abzocke durch dubiose Schlüsseldienste scheinbar im Trend. So gibt es bereits österreichweit mehr als 200 Verfahren gegen „Dienstleister“, die horrende Honorare verlangen. Welchen Schlüsseldiensten man vertrauen kann und wie Sie den seriösen Helfer finden, erfahren Sie hier.

Continue reading
  3988 Hits
3988 Hits

Die Bedeutung von Sportwetten in der Kultur der Fußballs

Sportwetten beinhalten das Wetten von Geld auf das Ergebnis eines bestimmten Spiels. Die Praxis des Sportwettens hat in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Sie gilt als eine der am schnellsten wachsenden Industrien der Welt und hat einen Wert von einigen hundert Milliarden Dollar. Fußball ist eine der Sportarten, die weiterhin einen Boom bei Sportwetten erlebt. Das Interessante an Sportwetten ist, wie tief sie in der Fußball-Subkultur verwurzelt sind, die sie geworden sind. Ein guter Prozentsatz der weltweit gesammelten Sportwetten entfällt auf Fußballspiele. Es lohnt sich zu untersuchen, was Sportwetten für Fußballfans bedeuten.

Continue reading
  2809 Hits
2809 Hits

Buchmacher bieten zunehmend Live-Streaming an



Livestreaming ist eine großartige Funktion, die Sie auf der Website eines Online-Buchmachers erwarten können. Ermöglicht es Ihnen, das Spiel bei unzähligen Veranstaltungen auf der Website live zu verfolgen. Die meisten dieser Buchmacher bieten Ihnen HD-Qualität. Obwohl die Idee seit dem Beginn von Online besser existiert, begannen Online-Buchmacher erst Mitte der letzten 10 Jahre, die Idee ernst zu nehmen. Heute bieten alle hochwertigen Buchmacher einen Online-Streaming-Service an. Sie umfassen jedes Jahr Tausende von Live-Events.

Continue reading
  1934 Hits
1934 Hits

Wichtige Dinge, die man beim Wetten auf Golf beachten muss



Glücksspiel bietet Ihnen eine besondere Art von Aufregung. Menschen setzen immer wieder auf verschiedene Sportarten, vom Fußball über den Pferderennsport bis hin zu allem anderen. Denken Sie also daran, als Team oder Spieler, auf den Sie Ihr Geld gesetzt haben, auf Adrenalin zu wetten, oder weil Sie eine zusätzliche Münze gewinnen oder vielleicht sogar an diesem Tag Glück haben wollen. Vergessen wir nicht die Möglichkeit, dass Sie den Sport sehr lieben und über ein umfangreiches Wissen über die jeweilige Sportart verfügen.

Continue reading
  1575 Hits
1575 Hits

Warum Buchmacher mit Fußballmannschaften zusammenarbeiten



Die Glücksspielindustrie hat in den letzten zehn Jahren einen festen Einfluss auf den Sport entwickelt. Heutzutage ist es fast unmöglich, ein Fußballspiel oder ein anderes Spiel ohne irgendeine Art von Werbung im Zusammenhang mit dem Glücksspiel zu sehen.

Continue reading
  1083 Hits
1083 Hits

Ökostrom soll günstiger werden



Seit Jahren wird in Österreich bereits über den Ausbau erneuerbarer Energien diskutiert. Da der Prozess über viele Jahre eher schleppend in Gang kam, mussten die Verbraucher mit erhöhten Preisen rechnen. Diese Barriere, die der Umstellung auf die ökologische Alternative in vielen Fällen im Wege stand, soll nun Schritt für Schritt abgebaut werden.

Continue reading
  3810 Hits
3810 Hits

Österreichische Casinos in der Top-Klasse

Roulette

Die virtuelle Welt wird immer mehr zur Realität. Viele Bereiche unseres Lebens verlagern sich ins Internet. Die Digitalisierung beeinflusst unser Einkaufsverhalten und sie verändert unsere Art, zu kommunizieren. Auch das Arbeitsleben ist einem drastischen Wandel unterworfen, denn immer mehr Menschen gehen ihrem Job in einem Home-Office nach. Zahlreiche Freizeitaktivitäten verlagern sich in die eigenen vier Wände. Dazu gehört auch die Teilnahme an Lotterien und Casino-Spielen.

Continue reading
  3712 Hits
3712 Hits