2 minutes reading time (303 words)

Ein BIM-Projekt ist wie eine Ehe

Vertrauen, Akzeptanz, Verständnis – die Grundtugenden einer guten Beziehung sind auch bei BIM-Projekten gefragt. Deshalb sollte man sich auch nicht scheuen, gleich zu Beginn eines Projekts ein Partnerschaftscoaching  in Anspruch zu nehmen.

Auf die Frage »Was macht eine gute Beziehung aus?« ist man sich schnell einig, dass vor allem Kenntnis und Verständnis für die Lebenssituation des Partners, gegenseitiges Vertrauen und ein gemeinsames Ziel zu den wichtigen Fundamenten zählen. So oder so ähnlich klingt es in jedem Ratgeberbuch bzw. Coaching-Programm.

Wie ist das bei BIM-Projekten, die ja – wie es von überall tönt – eine neue Kultur der Zusammenarbeit fordern und fördern? Genau so. Wie in einer (Partner-)Beziehung sind im Grunde die Voraussetzungen für produktive, ressourcenschonende Abwicklung und einen nachhaltigen Projekterfolg die gleichen: die Anforderungen und Erfordernisse der anderen Projektpartner kennen, verstehen, akzeptieren und respektieren.

Die ersten Gehversuche in Sachen BIM zeigen, dass oft gerade bei diesen Grundlagen der Zusammenarbeit zum Teil grobe Defizite bestehen. Aber warum ist die Branche anscheinend so beziehungsgestört, bzw. die Zusammenarbeit zwischen manchen Protagonisten so schwierig?  Liegt es tatsächlich an der Persönlichkeit?

Manchmal könnte man beinahe diesen Eindruck gewinnen, jedoch täte man den Beteiligten Unrecht. Jahre-, ja jahrzehntelang wurde den Firmen und Mitarbeitern eingebläut, sich in allen Belangen deutlich von den anderen Gewerken abzugrenzen und sich nur um die eigenen Angelegenheiten zu kümmern. Kurzfassung auf der Baustelle: »Wurscht, des geht di nix an – des is a andere Firma.« Dass man diese Konditionierung nicht von heute auf morgen ablegen kann, ist eigentlich leicht nachvollziehbar.

Gleichzeitig steht dieses Mindset dem Ziel, mithilfe von BIM den von allen Seiten versprochenen Benefit abzuholen, diametral entgegen. Also scheuen Sie sich nicht, gleich zu Beginn einer BIM-Beziehung ein Partnerschaftscoaching in Anspruch zu nehmen – in den meisten Fällen erspart Ihnen dies die um ein Vielfaches höheren Kosten einer Mediation oder einer späteren gerichtlichen Klärung.

Produktivitätssteigerung am Bau – nur eine Frage d...
Die Misallokation von Kapital