1 minute reading time (243 words)

Zukunftsinvestitionen in Wohnen, Infrastruktur und Umwelt

Die Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN beschäftigt sich seit 2010 mit gesellschaftspolitisch wichtigen und zugleich nachhaltigen Zukunftsinvestitionen der öffentlichen Hand.

Mit dem Strategiepapier Wohnen 2020 haben wir als Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN nicht nur maßgeblich in die politische Diskussion zum Thema Wohnbau eingegriffen, sondern haben das Thema auch inhaltlich fundiert und umfassend aufgearbeitet – und haben damit »leistbares Wohnen« zum Thema in der Öffentlichkeit gemacht.

Unsere 40 Wohnbau-, Finanz- und Umweltexperten arbeiten gerade an einem Positionspapier »Zukunftsinvestitionen in Wohnen, Infrastruktur und Umwelt« für die Koalitionsverhandlungen. Inhalt des Papiers sind Lösungen, um das Angebot an lebenswerten und leistbaren Wohnungen zu erhöhen, die Sanierungsrate zu steigern, den Umstieg auf erneuerbare Energieträger zu fördern und die notwendige Infrastruktur einschließlich öffentlichen Verkehrsverbindungen und Bildungseinrichtungen auszubauen.

Durch diese Maßnahmen werden die Einkommen der Beschäftigten und der Betriebe sowie die Einnahmen der öffentlichen Hand gesichert. Pro einer Milliarde Euro Investition in den Wohnbau werden nicht nur bis zu 17.000 Arbeitsplätze, sondern letztendlich auch dringend notwendiger Wohnraum geschaffen. Anfang November wird unser Positionspapier der Öffentlichkeit vorgestellt.

'Die neue Bundesregierung hat eine große Chance! Mit kontinuierlichen und nachhaltigen Investitionen in den Bereichen Wohnen, Infrastruktur und Umwelt können wir nicht nur unsere Wirtschaft ankurbeln, sondern auch Beschäftigung sichern und schaffen und somit Arbeitslosigkeit verhindern. Wichtig dabei ist, dass sämtliche Möglichkeiten genutzt werden, Auftragsvergaben EU-konform österreichisch zu vergeben. Rahmenbedingungen dazu sind geschaffen worden, weitere
Möglichkeiten müssen mutig genutzt werden.

Die Nachhaltigkeitsinitiative UMWELT + BAUEN als überparteiliche Plattform wird dabei gerne – wie schon beim Wohnbauthema – als engagierter Partner und Ideengeber dem Verhandlungsteam zur Seite stehen.

 

Behutsam, gegen Statussymbole
Summers: Säkulare Stagnation