Aktien: kurz-, mittel- und langfristige Betrachtung

Aktien: kurz-, mittel- und langfristige Betrachtung

Wer vor zehn Jahren an der Wiener Börse in Aktien aus der Bau- und Immobilienbranche investiert hat, darf sich über ein schönes Körberlgeld freuen. Außer die Wahl fiel ausgerechnet auf Warimpex, dann gab es ein böses Erwachen.


Der Bau & Immobilien Report hat sich die Ein-, Fünf- und Zehnjahresbilanz der an der Wiener Börse gelisteten Branchentitel genauer angesehen. Dabei zeigt sich, dass für die Aktionäre der S Immo die sonst so wichtige Wahl des richtigen Zeitpunkts fast schon nebensächlich war. Egal welche Zeitspanne, die S Immo führt das Ranking teils mit Respektabstand an. Was ebenso auffällt: Die Porr ziert zweimal das Tabellenende, nur in der 10-Jahres-Betrachtung schafft man einen Platz im Mittelfeld. Interessant ist auch, dass in jedem Zeitraum die Wienerberger-Aktie die beste Nicht-Immobilien-Aktie ist. Generell hatten die Immobilienaktionäre gegenüber den Bauaktionären das deutlich bessere Händchen.

 

Last modified onDienstag, 29 Oktober 2019 18:11
back to top