Wiener Stadterneuerungspreis 2019 – Ihre Bewerbungen sind gefragt!

Wirtschaftskammer Wien Präsident Walter Ruck mit den Gewinnern des Stadterneuerungspreis 2018 (Bildquelle: Bernhard Wolf). Wirtschaftskammer Wien Präsident Walter Ruck mit den Gewinnern des Stadterneuerungspreis 2018 (Bildquelle: Bernhard Wolf).

Seit 1986 vergibt die Landesinnung Bau Wien den Wiener Stadterneuerungspreis. Ein Grund diese Auszeichnung vor 34 Jahren ins Leben zu rufen, war das Augenmerk auf Sanierungen zu legen. Deswegen ist es das Ziel, topsanierte Wiener Hochbauten zu prämieren, die zur Erhaltung und Verbesserung des Wiener Stadtbildes sowie zur Lebensqualität von deren Bewohnern beitragen.


Den Gewinnern winkt neben einer breiten medialen Präsenz auch ein stattliches Preisgeld. Eine einmalige Gelegenheit seine Projekte und Leistungen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Als Beurteilungskriterien werden neben der Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes auch ökologische Aspekte herangezogen.

Die Einreichfrist läuft von 28.1.2019 bis 27.3.2019.

Die detaillierten Ausschreibungskriterien finden sie unter: www.stadterneuerungspreis.wien

Die Preisverleihung findet am 18.6.2019 im Kursalon Hübner statt.

 

back to top