Birgit Kagerer-Wiesinger erweitert Geschäftsführung des Soluto Franchise-Systems

Foto: Birgit Kagerer-Wiesinger, Co-Geschäftsführerin von Soluto Foto: Birgit Kagerer-Wiesinger, Co-Geschäftsführerin von Soluto Foto: Roswitha Aumayr Photographie

Seit Anfang September ist die Oberösterreicherin Birgit Kagerer-Wiesinger Co-Geschäftsführerin und Franchise-Managerin von Soluto, dem Spezialisten für Brand- und Wasserschadensanierung mit Sitz in Korneuburg.

Zusammen mit CEO Martin Zagler wird die 48-Jährige als Geschäftsführerin der Franchise-Zentrale für die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie den Ausbau des Franchise-Systems verantwortlich sein.

Vor ihrem Einstieg bei Soluto war die Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung zehn Jahre lang als Beraterin für namhafte Bauunternehmen in der Austria Bau Oberösterreich GmbH tätig.

back to top