Redaktion_Report

Redaktion_Report

Website URL:

Sparst du schon?

In nur drei Jahren hat IKEA Österreich den Anteil erneuerbarer Energien von 27 auf 76 Prozent gesteigert. Gleichzeitig hat das Unternehmen die Emission von Treibhausgasen massiv reduziert. Gelungen ist dies durch einen Maßnahmen-Mix.

Vorsichtig positiv

Die ISPA, der Verband der österreichischen Internet Service Provider, beurteilt den Anfang September veröffentlichten Bescheid M3/09 der Telekom-Control-Kommission (TKK) „vorsichtig positiv“.„Mit diesem  Bescheid hat die TKK einen wichtigen Schritt gesetzt, um den Ausbau der Netzinfrastruktur der nächsten Generation in Österreich voranzutreiben. An der Umsetzung wird sich zeigen, wie sich die festgelegten Rahmenbedingungen auf die Möglichkeiten der alternativen Anbieter auswirken, an diesem Ausbau auch tatsächlich zu partizipieren\", erklärt ISPA-Generalsekretär Andreas Wildberger. So habe die A1 Telekom AG nun drei Monate Zeit, um Vorleistungsprodukte wie virtuelle Entbündelung, oder Zugang zu Leerverrohrung und unbeschalteter Glasfaser anzubieten. Auch die Vorgaben für Planungsrunden zum Breitbandausbau oder für Investitionsabgeltungen werden erst in konkreten Ausbauprojekten ihre Praxistauglichkeit unter Beweis stellen müssen.

NetApp und Fujitsu in Partnerschaft

 NetApp und Fujitsu erweitern ihre bestehende Zusammenarbeit um ein Vertriebsabkommen zur \"Fujitsu Eternus CS800 S2\" Appliance. NetApp wird die für den Mittelstand konzipierten Eternus CS800 S2-Produkte als Teil seines Portfolios in 22 Ländern in EMEA über seine direkten und indirekten Kanäle vertreiben. Diese Ankündigung ist Ausdruck der langjährigen und stetig wachsenden Partnerschaft zwischen den beiden IT-Herstellern. Kunden erhalten dadurch im Portfolio von NetApp eine weitere Option für den professionellen Schutz ihrer Daten.

Auch mittelständische Unternehmen sind mit wachsenden Datenmengen und dem Thema Datensicherheit konfrontiert. Kunden von NetApp können nun von einer festplattenbasierten Speicherlösung profitieren, die leicht zu integrieren ist, das Backup beschleunigt und die Datensicherheit noch effizienter macht. Kunden mit heterogenen Speicherumgebungen bieten die Eternus CS800 S2-Produkte Deduplizierung für Disk Backups und unterstützen außerdem Disk-to-Disk-to-Tape sowie asynchrone Replizierung für remote Backups.

Abrundung

Der Distributor Triple AcceSSS IT ist einen Distributionsvertrag für den österreichischen Markt mit Aruba Networks eingegangen. Als Technologieführer im Bereich Wireless-LAN soll Aruba Networks eine hervorragende Ergänzung für das Portfolio von Triple AcceSSS IT bieten können. Der Bereich Infrastruktur, der bei der Triple AcceSSS IT eine bedeutsame Rolle einnimmt, wird durch die Vielfalt an leistungsstarken Infrastrukturkomponenten wie Mobility-Controllern und Access-Points erweitert. \"Das umfassende WLAN-Security-Portfolio rundet das Angebot in diesem Bereich ideal ab\", heißt es.
Subscribe to this RSS feed