"Wir verhindern Lohn- und Sozialdumping"

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt Johann Mery, Leiter Technik bei Wiener Wohnen, wie Lohn- und Sozial­dumping auf Gemeindebau-Baustellen möglichst verhindert werden sollen, warum das Best- nicht zwingend besser als das Billigstbieterprinzip ist und wie Wiener Wohnen in ­Sachen Facility Management aufgestellt ist.

Read more...

Überarbeitung der OIB Richtlinie 2

Viel wird aktuell über die Überarbeitung der OIB Richtlinie 2 diskutiert. Während die Holzbauer über eine Gleichstellung der Bauweisen jubeln, fühlen sich die Massivbauer schwer benachteiligt und orten durch die Herabsetzung des Brandschutzniveaus eine einseitige Bevorzugung des Baustoffes Holz. Der Bau & Immobilien Report hat Reinhold Lindner, Sprecher BAU!MASSIV!, und Stefan Vötter, Geschäftsführer BAU.GENIAL, zum verbalen Schlagabtausch gebeten. 

Read more...

Sozialer Wohnbau und Eigentumsrecht

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt Karl Wurm, Obmann des Verbands gemeinnütziger Bauvereinigungen GBV, warum die ausufernden Grundstückspreise einen Eingriff ins Eigentumsrecht erfordern, warum es sinnvoll ist, das Qualitätsdenken im geförderten Wohnbau zu überdenken, und warum er froh ist, dass das Thema »Leistbares Wohnen« nicht mehr den Wahlkampf bestimmt.

Read more...

»Wir sind dreimal so gut wie der Markt«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Josko-Geschäftsführer Johann Scheuringer über heikle Exportmärkte und das Ablaufdatum von Förderaktionen. Er erklärt, warum Josko dreimal so gut wie der österreichische Fenstermarkt ist und verrät, was die Eigentümerfamilie vom neuen Vertriebs-Geschäftsführer Werner Angelmayr erwartet.

Read more...
Subscribe to this RSS feed