»Kann nicht klagen«

Trifft man einen alten Bekannten auf der Straße, so lautet die etwas ausweichende Antwort auf die Frage nach dem Wohlbefinden häufig: »Ich kann nicht klagen.« Das gilt für alle Menschen mit Ausnahme einer Gattung: den Rechtsanwälten. Deren Antwort »Ich kann nicht klagen« käme einem Offenbarungseid gleich, weil damit augenscheinlich nicht persönliches Wohlbefinden signalisiert wird, sondern berufliches Versagen. Damit diese Schlussfolgerung nicht auch bei der Beratung von Bauprojekten zutrifft, braucht es Alternativen zum Einheitspreisvertrag.

Read more...

"Die Nachfrage nach digitalen Baustellen wächst"

"Die jungen Wilden": Teil 2 der Serie über Startups, die die Bauwirtschaft verändern (könnten)

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt PlanRadar-CEO Ibrahim Imam, warum der große Wurf BIM derzeit noch nicht gelingt, was ein digitales Bauprojekt ausmacht und warum die kolportierte Ersparnis von sieben Arbeitsstunden pro Woche durch den Einsatz der PlanRadar-Software mehr als ein hohler Marketing­spruch ist.

Read more...

»Unverständlich, dass man auf 500 Millionen Euro verzichtet«

Seit Mai ist Bernd Rießland, Generaldirektor-Stellvertreter der Sozialbau AG, neuer Obmann des Verbands der gemeinnützigen Bauvereinigungen Österreichs. Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt er, mit welchen Maßnahmen er das Bauen billiger machen will, wie er zur Novelle des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes steht und was er vom Ende der Wohnbauinvestitionsbank hält. Außerdem lässt er mit einem Vorschlag aufhorchen, wie die Bundesländer in der Wohnbaufinanzierung von der guten Bonität der gemeinnützigen Bauvereinigungen profitieren können.

Read more...

»Wir haben einfach mehr Erfahrung«

Etwas wirklich gut machen kann nur, wer sich voll darauf konzentriert, ist Thomas G. Winkler, CEO UBM Development AG, überzeugt. Deshalb hat sich die UBM ganz auf ihre Kernkompetenz fokussiert: die Entwicklung von Immobilien mit Schwerpunkt Hotels. Warum diese Strategie richtig ist und welche konkreten Projekte die UBM in der Pipeline hat, erklärt Winkler in einem Gastkommentar.

Read more...

»Man trifft sich immer zweimal«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Andreas Fromm, Geschäftsführer Asfinag Bau Management, über alternative Vertragsmodelle, das Problem von zu teuren und zu billigen Angeboten und die Hintergründe, warum die Asfinag sämtliche Hochbauprojekte ab sofort ausschließlich als BIM-Projekte ausschreibt. Außerdem erklärt er, wie die Asfinag ihre Rolle als Auftraggeber interpretiert und bei ihren Auftragnehmern Innovationen fördert und mit Bonuszahlungen honoriert.

Read more...

Alle (zwei) Jahre wieder: Neuer Mietzinsrichtwert

Seit dem Verfassungsgerichtshof-Beschluss im Juni 2017 sind die Richtwertverordnung sowie das Richtwertgesetz unangreifbar. Doch Unsicherheiten bleiben. In Wien etwa ist kaum eine Wohnung zu finden, die tatsächlich dem Richtwert von EUR 5,81 entspricht.

Ein Kommentar von Sascha Verovnik, Rechtsanwalt, Kanzlei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH

Read more...
Subscribe to this RSS feed