O-Ton: "Ansetzen, wo Probleme erkennbar sind"

O-Ton: "Ansetzen, wo Probleme erkennbar sind"

Report: Welche Prozesse oder Abläufe sollten Digitalisierungs-Newbies zuerst in Angriff nehmen?

Martin Katzer, Atos Österreich: Für Newcomer empfiehlt es sich zur Überwindung von Vorbehalten und auch zum Sammeln wichtiger Erfahrungen, zuerst diejenigen Abläufe in Angriff zu nehmen, wo aktuell bereits Engpässe zu erkennen sind oder wo es zu Überlastung von Menschen oder zeitlichen Verzögerungen kommt.

Im Speziellen bieten sich für eine erste Umsetzungsphase Prozesse an, die gut dokumentiert, leicht erkennbar oder einfach erfassbar sind und technisch nicht zu komplex sind. Außerdem sollten sie einen nachvollziehbaren Mehrwert für das Unternehmen bieten und in kurzer Zeit pilotiert und umgesetzt werden können.

Last modified onMittwoch, 06 November 2019 12:03
back to top