Xeometric: Softwareportfolio erweitert

Foto: Der ELITECAD Viewer gibt detaillierten Einblick in Modelle und Pläne ohne selbst im CAD zeichnen zu müssen.  Foto: Der ELITECAD Viewer gibt detaillierten Einblick in Modelle und Pläne ohne selbst im CAD zeichnen zu müssen.

Das österreichische Softwarehaus XEOMETRIC hat neue Produkte für all jene veröffentlicht, die nicht täglich mit CAD planen, aber trotzdem mit BIM-Modellen arbeiten wollen und müssen.

Die neue Software ELITECAD Viewer richtet sich an alle, die BIM-Modelle und Architekturentwürfe bzw. Werksplanungen und Anlagenentwürfe im Detail betrachten und analysieren wollen. Dafür sind keine teuren Schulungen nötig und der ELITECAD Viewer steht inklusive IFC Import sogar als kostenloser Download zur Modell- und Planvisualisierung zur Verfügung. Die Erweiterung ELITECAD Viewer Pro bietet darüber hinaus eine Reihe zusätzlicher Funktionen für die erfolgreiche Projektarbeit: einfacher & günstiger als CAD Systeme, effizienter & vielseitiger als Standard-Viewer.
Wer mehr als betrachten und kommentieren will, erhält mit der Neuheit ELITECAD Styler eine Lösung zur flexiblen Gestaltung und modernsten Präsentation von 3D-Modellen. Aus leeren Basisplanungen oder unansehnlichen IFC-Modellen entstehen mit wenig Aufwand visualisierte Detailprojekte. Insbesondere im Bereich der Innenarchitektur, Raumgestaltung, Immobilien- und Objektpräsentation bietet demnach der ELITECAD Styler enormen Mehrwert bei einfacher Bedienung.

back to top