Industriestandard 2014

Der österreichische Industriestandard ist soeben erschienen. Der österreichische Industriestandard ist soeben erschienen.

Die Ausschreibungstexte CD mit neuen Anbietern sowie aktualisierten Inhalten ist da und kostenlos erhältlich.

Die neue Ausschreibungs-CD ist soeben erschienen und für alle Interessenten ab sofort kostenlos erhältlich. Die topaktuelle Ausgabe des Österreichischen Industriestandards beinhaltet neben aktualisierter Ausschreibungstexte namhafter Produktanbieter in bewährter Form auch ökologisch bewertete Standardpositionen der StLB-HB019, ökologische Kriterien von „ÖkoKauf Wien“ und des „Servicepaket nachhaltig Bauen für Kommunen“, einschließlich Suchregister für Firmentexte, die diesen ökologischen Kriterien entsprechen.

Standardisierung dient bekanntlich in vielen Prozessen als probates Mittel zur Entlastung und gewährleistet obendrein Qualitätsverbesserung. Exakt an diesem Punkt setzt auch dieses Prinzip im Beschaffungswesen an: Bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen ist umfangreiches technisches und rechtliches Wissen gefragt - hier bieten demnach Standardisierte Leistungsbeschreibungen (Sammlungen standardisierter Texte) und Ergänzungstexte zu Standardisierten Leistungsbeschreibungen große Arbeitserleichterung und fachliche Sicherheit.

Der bewährte Österreichische Industriestandard als Textsammlung ist eine unentbehrliche Ergänzung zu den standardisierten Leistungsbeschreibungen LB-Hochbau und LB-Haustechnik des BMWFW sowie zu der LB-Beleuchtungstechnik des Ausschreibungsservice des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Gemeinsam mit über 153 namhaften Produktanbietern erstellt die ib-data GmbH diese Sammlung von Ausschreibungstexten gemäß ÖNORM A2063 und ÖNORM-Regel 12010. 

Weitere Infos unter www.abk.at

 

back to top