Experimente-Show veranschaulicht Dämmen

So geht EPS: QG-Sprecher Dr. Clemens Hecht (r. im Bild) veranschaulicht die Herstellung von Styropor; Durch das Programm führte Kabarettist Martin Puntigam, bekannt von den Science Busters. So geht EPS: QG-Sprecher Dr. Clemens Hecht (r. im Bild) veranschaulicht die Herstellung von Styropor; Durch das Programm führte Kabarettist Martin Puntigam, bekannt von den Science Busters. Bernhard Wolf

Die Experimente-Show DämmWeise der ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) in Kooperation mit der Energiesparmesse Wels veranschaulicht auf humorvolle Weise Vollwärmeschutz.

Sachlich richtige Information rund ums Dämmen und Vollwärmeschutz: Das ist das Anliegen der ARGE QG WDS. „Mit der Experimente-Show gelingt es uns, unsere Anliegen unterhaltsam zu vermitteln“, sagt QG-Sprecher DI Dr. Clemens Hecht. Gemeinsam mit Kabarettist Martin Puntigam veranschaulichte er im Experiment den Wärmeeffekt sowie die Herstellung von EPS und erzählte unter anderem, warum sich Popcorn in der Theorie als Dämmmaterial eignet. Wissen schafft Bewusstsein DämmWeise 2017 hat bereits mit unverständlichen Begriffen wie dem CO2 und ökologischen Fußabdruck aufgeräumt – denn: „Wer versteht, was hinter diesen Begriffen steckt, der wird auch die Notwendigkeit der CO2-Einsparung beim Klimaschutz verstehen“, so Clemens Hecht. Damit verweist er auf die Mission der ARGE QG WDS, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen.

Die 5 Videos im Überblick:

1. Was dämmt eigentlich? (4:30 Minuten)
Viele Dämmmaterialien stehen zur Auswahl, doch gibt es das Beste? Antworten auf diese Frage, und warum Menschen mit viel Haar im Winter auf eine Haube verzichten könnten. Stichworte: Dämmmaterial, Dämmeffekt, Mund-zu-Wand-Beatmung, Mythos atmende Wand
Zum Video: https://youtu.be/PzqlEpktDg0

2. Wie geht EPS? Popcorn oder Styropor – beides dämmt (9:05 Minuten)
Heiße Luft macht´s möglich: vom EPS-Granulat zur Styropor-Platte oder vom Maiskorn zum Popcorn. Warum Popcorn theoretisch ein guter Dämmstoff ist. Stichworte: EPS, EPS-Granulat, Styropor herstellen, Popcorn Herstellung, Reiswaffel
Zum Video: https://youtu.be/ND3WxB8mZIQ

3. Wärmeschutz: vom kleinsten gemeinsamen Nenner oder vom Hund zum Schimmel (5:20 Minuten)
Schimmelbefall in der Dusche wird zum Verwandtentreffen, pensionierte Polizeihunde werden umgeschult: Wir können uns Dämmen trotz Klimaerwärmung nicht schenken. Stichworte: Ressourcenverbrauch, Behaglichkeit, Drogensuchhund, Schimmelsuchhund, Schimmelvermeidung, Schimmelpilz
Zum Video: https://youtu.be/i2TpzgY4Vy4

4. Vom guten Dämmeffekt (6:29 Minuten)
Immer mehr ist Unsinn: Von der optimalen Dämmstärke für Behaglichkeit und die Schonung natürlicher Ressourcen. Stichworte: Dämmstärke, Dämmeffekt, natürliche Ressourcen schonen, Kondensierung
Zum Video: https://youtu.be/HW3rCVvxsl0

5. Von kurzen und langen Strecken oder einer sinnvollen Ökobilanz (3:48 Minuten)
Nach dem Dämmen besser da stehen als zuvor, das kann die Ökobilanz aussagen. Aber wie errechnet sich diese, und was hat das mit Gouda aus den Niederlanden zu tun? Antwort darauf und ob es den ultimativen Dämmstoff gibt. Stichworte: Ökobilanz, graue Energie, Langstreckenfrühstück versus Kurzstreckenfrühstück, Optimierungspunkt, optimaler Dämmstoff, Dämmstärke, Dämmeffekt
Zum Video: https://youtu.be/U4tks6S_NO8

 

Last modified onMittwoch, 29 August 2018 11:14
back to top