Umfrage: Die stärksten Marken der Bau- und Immobilienwirtschaft - Last Call

Januar 17, 2018

In Zusammenarbeit mit dem Markenstrategiespezialisten BrandTrust untersucht der Bau & Immobilien Report die Markenstärke der umsatzstärksten Unternehmen der heimischen Bau- und Immobilienbranche. Wir analysieren, wie bekannt, stark und resilient die Unternehmen als Marke sind.

Weiter

Gute Aussichten

Januar 16, 2018

BIM und die Digitalisierung in Gebäuden standen im Fokus des heurigen Business Treffs von Siemens. Die zentrale Botschaft: Wenn man es richtig macht, bringt die Zukunft effizientere Prozesse, niedrigere Kosten, weniger Zeitaufwand und höhere Qualität über den gesamten Lebenszyklus.

Weiter

ERA Marktreport: Wachstum bei Miete

Januar 15, 2018

Laut Markt-Report der European Rental Association (ERA) verzeichnet der Mietmarkt für Baumaschinen und -geräte in den 28 EU-Mitgliedsstaaten im Jahr 2016 eine Wachstum von 3,1 Prozent.

Weiter

Im Gewerbebau sind wir der Newcomer

Januar 15, 2018

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht der Vertriebsleiter für das Velux Modular Skylights-System, Johannes Reiter, über die Herausforderung, mit einer starken Marke ein neues Segment zu betreten und die Vorteile, die das VMS gegenüber klassischen Pfosten-Riegel-Konstruktionen und Plexiglaslösungen hat.

Weiter

Die Kompakten am Vormarsch

Januar 14, 2018

Für den Baumaschinenhandel war 2017 ein gutes Jahr. Es wurden nicht nur Ersatzinvestitionen getätigt, auch viele neue Maschinen sind in den Markt gekommen. Weiter stark nachgefragt sind Kompaktmaschinen. Die Gründe dafür und welche Trends und Entwicklungen das Kompaktsegment prägen.

Weiter

Großprojekt in Schweden

Januar 14, 2018

In der schwedischen Stadt Visby in Gotland entsteht der erste mehrstöckige Wohnbau aus Brettsperrholz (CLT).

Weiter

Fehlendes Fachwissen

Januar 14, 2018

Der mehrgeschoßige Holzbau ist in Österreich derzeit maximal als Nische mit hohem Entwicklungspotenzial zu bezeichnen. Während sich Material und Bauweise stetig weiterentwickeln, entpuppt sich das fehlende Fachwissen als zentrales Hindernis für mehrgeschoßige Holzbauten. Abhilfe könnte unter anderem ein neuer Lehrgang an der Donau-Universität schaffen.

Weiter

Rekordumsatz für Sika

Januar 11, 2018

Das auf Bau und Industrie spezialisierte Chemieunternehmen Sika hat im Jahr 2017 seinen Umsatz um 8,9 % auf 6,25 Mrd. CHF (5,3 Mrd. Euro) gesteigert. Auch ein Rekordgewinn wird erwartet. Für 2018 wird ein weiterer Umsatzsprung von 10 % anvisiert, überproportionale Gewinnsteigerung inklusive.

Weiter

CA Immo verkauft deutlich über Buchwert

Januar 11, 2018

CA Immo hat 2017 Immobilienverkäufe mit einem Gesamtvolumen von rd. 370 Mio. € erfolgreich abgeschlossen. Rd. 90% der Verkaufserlöse entfielen auf Verträge, die im 4. Quartal 2017 unterzeichnet wurden – darunter mit dem Verkauf des Frankfurter Tower 185 die größte CA Immo-Einzeltransaktion des Jahres. Die im Jahr 2017 erzielten Verkaufspreise lagen durchschnittlich mehr als 10% über den vor den Verkäufen...

Weiter

Präsenz im Süden verstärkt

Januar 11, 2018

Die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH übernimmt nach dem abgeschlossenen Closing das Kärntner Ziegelwerk Brenner. Für Wienerberger bedeutet die Übernahme eine Erweiterung der regionalen Präsenz in Süd-Österreich. Ziel ist, mit innovativen, hochwertigen und natürlichen Baustoffen noch näher und schneller beim Kunden vor Ort zu sein.

Weiter

Energie | Leben

Klimaforscher bei AWES 2018

Am 14. und 15. März 2018 findet das 13. Windenergie-Symposium (AWES) statt. Veranstaltet wird das Informations- und Diskussionsforum für die Windenenergiebranche Österreichs und der angrenzenden Länder von der IG Windkraft. Für die Keynote hat nun Stefan Rahmstorf, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, zugesagt.

Bau | Podium

»Oberstes Ziel ist Stabilität«

Wenn Gunther Sames über seine Ziele als neuer Ardex-Geschäftsführer spricht, dann fällt oft das Wort »wir«, selten »ich«. Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt er, warum ihn der Ardex-Teamgedanke beeindruckt hat, in welchen Produkten und Märkten er das größte Potenzial sieht und darüber, was er verändern und was er beibehalten wird.

Karriere

Cloud-Experte bei Axians

Der 49-jährige Herbert Bürger übernimmt mit Jänner 2018 die Leitung des Bereichs „Cloud Services and Operations“ bei Axians ICT Austria. Er verantwortet damit die Betriebsführung, den 1st und 2nd Level Support sowie die weitere Entwicklung strategischer Plattformen. „Axians wird 2018 die nächsten wichtigen Schritte zum Software-defined Data Center setzen und daher die Aufbau- und Ablauforganisation darauf umstellen. Wir können damit rascher auf Kunden-Anforderungen reagieren sowie deutlich flexibler bei der Zuweisung von Ressourcen sein und noch höhere Performance bieten“, betont Bürger.

Karriere

Wien Energie startet neues Traineeprogramm

Umbruch in der Energiebranche: Österreichs größter Energieanbieter will in den nächsten Jahren 150 neue Jobs schaffen.