eAward 2017: Projekte für die Digitalisierung Österreichs

Februar 24, 2017

Die Siegerinnen und Sieger des Wirtschaftspreises »eAward 2017« stehen fest. Am 23. Februar wurden im Rahmen einer großen Verleihung im T-Center in Wien besonders wirtschaftliche, kundenfreundliche und innovative IT-Projekte aus Österreich in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Gastgeber Franz Grohs, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Systems, begrüßte gemeinsam mit Martin Szelgrad, Report Verlag, die rund 200 Gäste. Vertreter der Jury überreichten Pokale und Urkunden...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Web und E-Commerce"

Januar 10, 2017

Kategoriesieg   Foto: Christopher Nord und Manuel Authried (in4me GmbH)in4me GmbHProjekt: In4me FAMiLY-TVOft besteht zwischen unterschiedlichen Altersgruppen eine Kluft in Verwendung und Akzeptanz von Internet und neuen Medien. Gerade ältere und kaum digital affine Menschen verlieren dabei den Anschluss. Um die digitale Alterskluft zwischen Jung und Alt zu schließen, wurde das Produkt in4me FAMiLY-TV entwickelt, das aus Hard- und Software besteht und...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Verwaltung und E-Government"

Januar 10, 2017

Kategoriesieg Foto: Philipp Haubner (Justiz), Gernot Silvestri (BRZ), Katharina Stepan (BRZ), Martin Schneider (Justiz), Christian Gesek, (Justiz) und Richard Schmid (BRZ).Bundesministerium für Justiz, Bundesrechenzentrum GmbHStrategische Initiative „Justiz 3.0“Die österreichische Justiz ist über die Landesgrenzen hinaus für ihre erfolgreichen Maßnahmen zum elektronischen Rechtsverkehr bekannt. Elektronische Eingaben werden aber seit jeher mit Einlangen an der jeweiligen Dienststelle gedruckt. Mit Justiz 3.0 wird die...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Tourismus und Service"

Januar 10, 2017

Kategoriesieg Foto: Sander van de Rijdt (DRS Defectradar)DRS DefectRadar GmbHProjekt: DefectRadar    DefectRadar ist eine Software-as-a-Service-Lösung für Baudokumentation und Mängelmanagement in Bau- und Immobilienprojekten. Bau- und Projektleiter, Ingenieure, Architekten, Sachverständige, Techniker, Facility- und Property-Manager können zeit- und kosteneffizient Aufgaben, Mängel oder Qualitätskontrollen direkt auf der Baustelle mit Tablet oder Smartphone festhalten und unmittelbar an die zuständigen Auftragnehmer inklusive Erledigungstermin weiterleiten. Die intuitive...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Industrie und Gewerbe"

Januar 09, 2017

Kategoriesieg Foto: Markus Streibl, Astrid Tarkus, Michael Stifter und Christian Kittl (evolaris)evolaris next level gmbhProjekt: EvocallMit der Video-Assistenzlösung Evocall können sich IndustriemitarbeiterInnen, die direkt vor einer Anlage stehen, per Datenbrille oder Smartphone mit Maschinen- oder ProzessspezialistInnen verbinden. Per Live-Video und -Audio leiten die Spezialisten den Prozess an, schicken wichtige Informationen wie Schaltpläne, Datenblätter oder Checklisten direkt auf das mobile Gerät und...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Bildung und Gesundheit"

Januar 09, 2017

Kategoriesieg Foto: Michael Nebel (T-Systems), Ruth Mateus-Berr (Universität für Angewandte Kunst Wien), Helmut Hlavacs, Rebecca Wölfle und Daniel Martinek (Universität Wien)Universität Wien - Fakultät für Informatik - Entertainment Computing, Universität Wien – Fakultät für Psychologie – Klinische Kinder- und Jugendpsychologie/ Games4Resilience Lab, Children’s Cancer Research Institute (CCRI) / St. Anna Kinderkrebsforschung Wien, Universität für Angewandte Kunst Wien, FFG – Forschungsförderungsgesellschaft Österreich...

Weiter

eAward 2017: Kategorie "Arbeitsplatz und Organisation"

Januar 09, 2017

Kategoriesieg Foto: Simon Tretter und Karl Edlbauer (hokify)hokify | JobSwipr GmbHProjekt: hokifyBereits acht von zehn Jugendlichen suchen nach Jobs auf Ihrem Smartphone, jedoch ermöglichen es traditionelle Portale kaum, sich auf mobilen Geräten für Jobs zu bewerben. hokify bietet die erste benutzerfreundliche  Bewerbungserstellung am Smartphone und ermöglicht so eine durchgängige Jobsuche, Bewerbung und Kommunikation zwischen Jobsuchenden und Unternehmen am Smartphone. hokify bietet...

Weiter

holzhuber impaction setzt Energiekostenrechner der Post um

September 13, 2016

Auf https://www.post.at/energiekosten-rechner/ können User bei einem Tarifvergleich den günstigsten oder ökologischsten Energieanbieter ausfindig machen, die Post organisiert anschließend den Umstieg und unterstützt beim Vertragsabschluss.Beauftragt für dieses Projekt wurde die Wiener Online-Agentur holzhuber impaction - mit der Konzeption des User-Interfaces sowie der Umsetzung des Front Ends. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine hohe Nutzerorientierung in Form eines Responsive Designs sowie weniger, einfacher  Schritte und...

Weiter

eAward 2018 - Einladung zur Einreichung

August 24, 2016

Einreichungen sind bis 30. November 2017 möglich. Der eAward wird jährlich vom Fachverlag Report in Zusammenarbeit mit der Plattform Digitales Österreich des Bundeskanzleramts sowie weiteren Sponsoren aus der Wirtschaft verliehen. Die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) sowie der Verband Österreicher Software Industrie (VÖSI) sind Partner des Awards. Insgesamt gibt es 21.000 Euro Mediavolumen der Wirtschaftsmagazine des Report zu gewinnen.Der "eAward" zeigt...

Weiter

eAward 2016: "Botschafter des digitalen Wandels" ausgezeichnet

März 09, 2016

Die Sieger des Wirtschaftspreises „eAward 2016“ stehen fest. Am 8. März wurden im Rahmen einer großen Preisverleihung im T-Center in Wien besonders wirtschaftliche, kundenfreundliche und innovative IT-Projekte aus Österreich in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Knapp 200 Gäste waren gekommen, um die nominierten Projekte und die Siegerinnen und Sieger zu feiern. Gastgeber Dirk Lukaschik, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Systems, überreichte gemeinsam mit Vertretern...

Weiter