Waldviertler PV- und Speichertagung

Auf der Tagung in Großschönau im Waldviertel werden Förderungen, Technologien und die Machbarkeit von Gemeinschaftsspeichern diskutiert und vorgestellt. Auf der Tagung in Großschönau im Waldviertel werden Förderungen, Technologien und die Machbarkeit von Gemeinschaftsspeichern diskutiert und vorgestellt. Foto: TDW Großschönau

Informationsveranstaltung am 13. Juni mit bunter Vortragsreihe zu Energiethemen im Eigenheim und in der ­Gemeinschaft.

Am 13. Juni informiert in Großschönau die »Waldviertler PV- und Speichertagung« über die Sicherheit von Batteriespeichern, Preisentwicklung, Gemeinschaftsspeicher sowie über die österreichische Klima- und Energiestrategie. Weitere Informationen gibt es zu Leistungen und Förderungen zu Erneuerbaren und Speichern in Niederösterreich. Die Keynotes halten unter anderem Martin Fleischanderl, Geschäftsführer Helios Sonnenstrom, und Helga Kromp-Kolb von der Universität für Bodenkultur Wien. Zahlreiche Verträge über den Tag verteilt gibt es zu den Schwerpunkten Energiewende, Photovoltaik und Stromspeicher. Dazu werden Austauschmöglichkeit mit den Vortragenden geboten.

Info: www.bioem.at/Tagung

back to top