Feier und Eröffnung

Stiebel Eltron hat doppelten Grund zum Feiern: 2017 besteht die Österreichniederlassung des Heiztechnik-Spezialisten genau 45 Jahre, außerdem wurde ein neues Gebäude bezogen Mehr als 200 Gäste feierten gemeinsam – Partner aus dem Fachhandwerk, Verbandsvertreter, Haushersteller und weitere Gäste hatte die Tochtergesellschaft Österreich zu diesem Anlass in das neue Gebäude in Hörsching bei Linz eingeladen. »Als Technologieführer haben wir unser Markenversprechen ›Voller Energie‹ in Österreich mit unserem neuen Firmengebäude in die Praxis umgesetzt«, so Österreich-Geschäftsführer Thomas Mader. Auf 2.000 Quadratmetern wurden Büroräume, Kundendienst und Logistik zudem Schulungs- und Präsentationsräume realisiert.
 

Read more...

Tag der Kleinwasserkraft

Der am 9. Juni erstmals österreichweit durchgeführte »Tag der Kleinwasserkraft« erwies sich für die Betreiber und die Initiatoren vom Verein Kleinwasserkraft Österreich als voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein stürmten hunderte Besucherinnen und Besucher die geöffneten Kraftwerke geradezu. Vielfach wurde der Kraftwerksbesuch als Highlight eines nachmittäglichen Familienausflugs mit dem Rad oder als Ausgangspunkt einer Uferwanderung genutzt. »Gerade der große Andrang bei einer Veranstaltung wie dieser zeigt, dass sich die Bevölkerung der Bedeutung von erneuerbaren Energien wie eben der Kleinwasserkraft durchaus bewusst ist. Die Leute sind in diesen Bereichen wesentlich ambitionierter, als es die Politik glaubt«, erläutert Paul Ablinger Geschäftsführer von Kleinwasserkraft Österreich.

Read more...

Im Zeichen des Windes

Im Juni fand im Rahmen des "Tag des Windes" der erste "Wein4tler Elektromobilitätstag" statt. Ebenso wurde ein Haiku-Wanderweg im Windpark Kreuzstetten eröffnet und die SiegerInnen des Haiku-Wettbewerbes präsentiert. Niederösterreichs LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf wies auf die Dringlichkeit des Beschlusses des Ökostromgesetz im Parlament Ende Juni hin.

Read more...

50 Jahre verbunden

Unter dem Motto »Let’s connect« versammelte Weidmüller Ende Mai 200 Gäste zum Anlass seines 50-jährigen Bestehens auf dem Wiener Kahlenberg. In lockerer Abfolge gratulierten Aufsichtsratsvorsitzender Christian Gläsel und José Carlos Álvarez Tobar als Vertreter des Gesamtvorstands dem Gastgeber Joe Kranawetter, Geschäftsführer von Weidmüller Österreich, und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum runden Jubiläum. Gewürdigt wurden in diesem feierlichen Rahmen auch der erste Geschäftsführer von Weidmüller Österreich Alfred Berenscherer und österreichische Kunden, die zum Teil schon seit Jahrzehnten auf Weidmüller-Technologien setzen. Kranawetter und sein Team wurden zudem von Professor Viktorio Malisa, Präsident von F-AR, dem Förderverein der Automation und Robotik, mit einem Partnerpreis sowie durch Hans Harrer als Vorstand des Senats der Wirtschaft in Österreich mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.

Read more...
Subscribe to this RSS feed