Redaktion

Redaktion

Website URL:

Neue Geschäftmodelle für die Immobilienbranche

Eine aktuelle Studie von PwC und dem Urban Land Institute ULI attestiert der Immobilienwirtschaft zwar gute Zukunftsaussichten, zeigt aber auch die Notwendigkeit für die Branche auf, neue Technologien und Geschäftsmodelle wie »Space-as-a-service« für sich zu nützen.

Die große Umfrage: Rauchverbot

Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie war bereits Geschichte, noch ehe es in Kraft trat. Ab 1. Mai 2018 sollten RaucherInnen aus Lokalen verbannt werden – ÖVP und FPÖ beschlossen aber die Aufhebung der geplanten Regelung. In abgetrennten Räumen darf weiterhin geraucht werden, das Alterslimit wird auf 18 Jahre angehoben. In der Bevölkerung stieß der Beschluss auf beträchtlichen Unmut: Exakt 591.146 Personen unterzeichneten Unterstützungserklärungen für das »Don’t Smoke«-Volksbegehren. In der offiziellen Eintragungswoche wollen die Initiatoren diese Marke noch deutlich übertreffen. Gerät die Regierung in eine Sackgasse, zumal eine aktuelle IHS-Studie keine negativen Auswirkungen für die Gastronomie aufzeigt, die gesundheitsschädigende Wirkung von Rauch jedoch unumstritten ist?

Report(+)PLUS hat bei ExpertInnen nachgefragt.

Award für Forschungsarbeit der ASCR

Im Rahmen der Smart Energy Systems Week Austria (kurz SESWA) in Wien werden alljährlich herausragende Leistungen im Bereich angewandte Forschung und Entwicklung ausgezeichnet, die maßgeblich zur Umsetzung smarter Energiesysteme beitragen. Einen der begehrten „Smart Energy Systems Awards 2018“ erhielt die ASCR, die im Wiener Stadtteil aspern Seestadt innovative Energielösungen für die Smart Cities von morgen entwickelt. Die Vertreter der Wiener Forschungsgesellschaft durften am am 16. 5. den Preis in der Kategorie „Tech Solution“ entgegennehmen: „Die ASCR präsentiert bei der SESWA intelligente Systeme zur Gebäudeoptimierung und zum Angebot von Flexibilitäten für Netz und Markt. Wir freuen uns, dass die Arbeit unseres Teams so großen Anklang findet und sind stolz, Preisträger zu sein“, betonten ASCR-Geschäftsführer Robert Grüneis und Georg Pammer.

Subscribe to this RSS feed