BürgerInnen werden zum Macher

Wiens Vizebürgermeisterin und Stadträtin Maria Vassilakou lud am 29. November in das neue Start-up Hub weXelerate zur einer Veranstaltung der Eventreihe „Wiener Energie Impulse“ – dieses Mal unter dem Motto „Smart.Digital.Green City“. Gemeinsam mit Ulrike Huemer, CIO der Stadt Wien, Peter Gönitzer, Geschäftsführer Wien Energie, und Bernhard Scharf, CTO Grenn4Cities, wurde unter der Moderation von Eveline Steinberger-Kern, Gründerin The Blue Minds Company, über die Rolle von Daten für die Entwicklung einer innovativen und lebenswerten Stadt diskutiert. Laut Vassilakou ist das Open-Data-Prinzip ausschlaggebend, um die Entwicklung einer Stadt vorantreiben: „Die Stadt Wien verfügt über einen der größten Datenschätze. Über 300 Datensätze sind offen gelegt und für alle zugänglich um die Entwicklung in der Stadt zu fördern. Wir sind in einem Zeitalter angekommen, in dem BürgerInnen die Initiative ergreifen und sich selbst organisieren. BürgerInnen werden zum Macher und gestalten die Stadt und die Gesellschaft neu.“

back to top