Attensam: Erfolgskurs fortgesetzt

Attensam, der heimische Marktführer in der umfassenden Betreuung von Wohnimmobilien, blickt auf das erfolgreichste Jahr seiner Unternehmensgeschichte zurück.

Der Jahresumsatz 2016/2017 konnte um 8,2 % auf den neuen Rekordwert von 63,7 Mio. Euro gesteigert werden. Über zwei Drittel des Umsatzes stammen aus den Unternehmensbereichen »Hausbetreuung« und »Winterservice«. Darüber hinaus tragen vor allem die Bereiche »Bürobetreuung«, sowie »Sonderreinigung« und »Grünflächenbetreuung« zum Umsatz bei.

Vor allem der Bereich »Bürobetreuung« soll weiter ausgebaut werden. Angesprochen werden sollen speziell mittelständische Unternehmen mit Büroflächen bis 1.000 m².

Derzeit erwirtschaftett Attensam rund zwei Drittel des Umsatzes in Wien und ein Drittel im übrigen Österreich. Das soll sich in Zukunft ändern. »Wir wollen unser Service flächendeckend in Österreich anbieten und wachsen deshalb immer stärker in den Bundesländern außerhalb Wiens«, sagt Oliver Attensam. Den größten Anstieg verzeichnete die Region Steiermark und Kärnten mit 18,0 %, gefolgt von Nieder­österreich mit 16,4 %.

Auch für das kommende Geschäftsjahr erwartet Attensam ein »deutliches und über dem Durchschnitt der Wirtschaftsentwicklung Österreichs liegendes Wachstum«.

back to top