Menu
A+ A A-

IDC-Studie: Hybrid Cloud macht den Unterschied

Interxion, ein europäischer Anbieter von Carrier- und Cloud-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation, hat beim Marktforschungsunternehmen IDC eine Studie zur digitalen Transformation in Auftrag gegeben. Die Umfrage zeigt: der digitale Wandel ist heute eine der wichtigsten Herausforderungen für deutsche Unternehmen, um sich zukünftig im Wettbewerb zu behaupten. 70% der deutschen Unternehmen sehen aktuell die Notwendigkeit, sich in den nächsten zwei Jahren stark zu digitalisieren und 35% der deutschen Befragten bewerten ihre eigene Digitalisierungsgeschwindigkeit bereits als „schnell“.

60 Prozent der Entscheider (in Deutschland) glauben, dass hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Infrastruktur die wichtigsten Faktoren für einen erfolgreichen digitalen Wandel sind. Mit deutlichem Abstand folgen die Geschwindigkeit der Implementierung (43 Prozent) sowie die Anpassung der internen Prozesse und Organisationsstrukturen (42 Prozent). Die Studie zeigt, dass die notwendige Agilität am ehesten mit Hybrid-Cloud-Umgebungen erreicht wird, denn sie ermöglichen die schnelle Nutzung neuer Funktionen, Anwendungen und Ressourcen. So ist die Hybrid Cloud gemäß der Studie „eine äußerst wichtige Plattform zur Verbindung von bestehenden und neuen digitalen IT-Projekten sowie zur Integration von Front- und Backoffice-Systemen“.

Nach oben