Menu
A+ A A-

Neue GDI 2050-Leitung

Clemens Demacsek, Geschäftsführer der Güteschutzgemeinschaft Polystyrol-Hartschaum (GPH), übernimmt ab sofort auch die Geschäftsführung der GDI 2050, Gebäudehülle+Dämmstoff Industrie 2050. Er folgt Franz Roland Jany, der aus persönlichen Gründen seine Tätigkeit für die GDI 2050 beendet hat. Clemens Demacsek ist seit 2001 Geschäftsführer der Interessensvertretung und Verbandsorganisation der Styropor-Hersteller und -Rohstofflieferanten in Österreich.

Letzte Änderung amDonnerstag, 06 Juli 2017 16:41
Nach oben