Konferenz rund um Compliance

"Compliance Solutions Day" am 21. September in Wien: Compliance im Spannungsfeld zwischen Big Data und Datenschutz, Governance und Lean Regulation, Fraud Alert und Whistleblowing. "Compliance Solutions Day" am 21. September in Wien: Compliance im Spannungsfeld zwischen Big Data und Datenschutz, Governance und Lean Regulation, Fraud Alert und Whistleblowing. Foto: Thinkstock

Der Fachverlag LexisNexis veranstaltet gemeinsam mit dem "Compliance Netzwerk Österreich" auch heuer wieder den Compliance Solutions Day. In der ganztägigen Konferenz wird an Hand verschiedener Beispiele aus der Praxis geboten, wie Compliance-Herausforderungen in Unternehmen gemeistert werden können.

Am 21. September 2017 werden im "Apothekertrakt" im Schloß Schönbrunn in Wien Trends und Lösungen im Compliance-Bereich präsentiert. Anbieter von Compliance-Lösungen treten gemeinsam mit ihren Kunden auf und schildern in Best-Practice-Vorträgen ihre Erfahrungen aus der Praxis. Der Compliance Solutions Day richtet sich an alle, die Interesse am Thema Compliance haben oder eine Compliance-Position im Unternehmen einnehmen, sei es als Compliance-Officer, Leiter oder Mitarbeiter einer Compliance- oder Rechtsabteilung, des Risikomanagements, der Internen Revision, als Geschäftsführer oder Finanzvorstand.

Im Vortragsprogramm sind heuer folgende Themen enthalten:

- Countdown zur Datenschutzgrundverordnung
- Cybercrime, IT-Governance & Datenanalysen
- Juristische Updates
- Beratungsleistungen & Wirtschaftskriminalität: Die wichtigsten Indikatoren
- Neueste Entwicklungen in Normung & Zertifizierung
- Know-how der Geschäftspartnerprüfung
- Internes Vertrags- und Rechtsänderungsmanagement

Eine Keynote wird von dem Whistleblower Rudolf Elmer, ehemaliger Compliance Officer bei Julius Bär auf den Cayman Islands, gehalten.

Mehr dazu unter www.compliance-solutions-day.at

Last modified onDienstag, 04 Juli 2017 12:34
More in this category: « Reise lieber ungewöhnlich
back to top