Menu
A+ A A-

Statistik: Steigende Baukosten

Im April 2017 lag der Baukostenindex für den Wohnhaus- und Siedlungsbau laut Berechnungen von Statistik Austria bei 103,9 Punkten. Die Baukosten waren damit um 4,1 % höher als im Vorjahresmonat und um 0,5 % höher als im März 2017. Auch der Tiefbau verzeichnete im April deutliche Kostenanstiege: Der Index für den Straßenbau erreichte 103,0 Punkte, womit er um 5,3 % höher lag als im April 2016 und um 1,2 % höher als im März 2017. Der Brückenbau (104,5 Punkte) stieg ebenfalls sowohl gegenüber dem Vorjahresmonat (+6,4 %) als auch gegenüber dem Vormonat (+0,9 %).

Nach oben