CA Immo: Ziel übertroffen

Die CA Immo hat auch 2016 ihren Wachstumskurs fortgesetzt und die Jahreszielsetzung deutlich übertroffen. Das operative Ergebnis lag mit 91,7 Mio. Euro um
14 % über dem Vorjahreswert, die Nettomieterlöse stiegen um 9 % auf 147,2 Mio. Euro, und das Aktienergebnis in der Höhe von 0,97 Euro hat die Jahreszielsetzung von 0,90 Euro deutlich übertroffen. Das Konzernergebnis war mit 183,9 Mio. Euro zwar das zweitbeste der Geschichte, lag aber deutlich unter den 220,8 Mio. Euro aus dem Rekordjahr 2015. CEO Frank Nickel zeigt sich dennoch zufrieden: »Wir haben 2016 sowohl unsere Wachstums- als auch die Verkaufsziele voll erreicht.« 2016 erfolgte zudem der Baustart für Projekte in München, Berlin, Frankfurt und Wien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 445 Mio. Euro. Das aktuelle Immobilienvermögen der CA Immo liegt bei 3,8 Mrd. Euro, der Vermietungsgrad beträgt 92,4 %.

back to top