Fake News

Fake News Foto: Thinkstock

Wer sich nicht von der Lügenpresse verarschen lassen will, muss selbst Augen und Ohren aufhalten. Ein Seufzen von Rainer Sigl.

Haben Sie’s gewusst? 83 Prozent aller in Print genannten Prozentzahlen sind frei erfunden! Aber natürlich bekommt man dieses Faktum nicht in der gleichgeschalteten Systempresse serviert, die seit Jahrzehnten davon lebt, Hand in Hand mit der durch und durch korrupten Verwaltung einen Pesthauch von Lüge und Unwahrheit über diesen Planeten zu legen! Gottseidank hat seit dem Siegeszug der globalen Vernetzung jeder mündige Staatsbürger die Möglichkeit, was sage ich, die Pflicht, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren, um so der tödlichen Umklammerung von Gesinnungspolizisten, Lobbys und hinter den Kulissen die Fäden ziehenden Eliten zu entrinnen! Da hab ich ein Zitat, das passt: »Journalismus heißt, etwas abzudrucken, was jemand nicht gedruckt sehen will – alles andere ist PR«, sagte schon der große Autor Winston Churchill, dessen dystopisches Werk »1984« heute gar nicht mehr erscheinen dürfte, so eindeutig, wie er da zur Sache kommt!

Aber jetzt geht’s rund! Seit ich mich von den Lügengebäuden der Systemmedien fernhalte und meine Informationen nur mehr aus sorgfältig ausgewählten, kleinen, kleinsten und absolut unabhängigen Publikationen sammle, gehen mir schön langsam die Augen auf, mein Lieber! Man mag ja nicht glauben, wie man täglich – pardon – beschissen wird! Je größer die Zeitung oder der Fernsehsender, desto eher wird man dreist angeschmiert – ist ja logisch, auf die haben die da oben ja den größten Einfluss!

Aber mit mir nicht mehr, mein Lieber, ich glaub jetzt nur mehr, was mir Freunde von Bekannten oder deren Verwandte oder deren Nachbarn direkt und ungefiltert aus erster oder maximal zweiter Hand direkt auf Facebook erzählen – weil dass zum Beispiel der Onkel vom Frisör von der Dings da neulich mit eigenen Augen erzählt bekommen hat, wie sein Neffe vom angeblich ach so harmlosen Zeckenimpfen sich eine waschechte chronische Nierenbeckenentzündung eingefangen hat, steht natürlich nicht in der Zeitung, wo der Pharmakonzernboss mit dem Zeitungsherausgeber bei den Bilderbergern an der zionistischen Ostküste an den Protokollen der Weisen von Dings mitgeschrieben hat!

Und das ist nur der Gipfel des Eisbergs! Klimaerwärmung, genau – und draußen hat’s Minusgrade! Die wollen uns doch nur ihren gesunden, ökobewussten, umweltfreundlichen, nachhaltigen und auf lange Sicht sinnvollen Lifestyle aufs Aug’ drücken – ohne dass es dafür einen g’scheiten Grund gibt! Eine Verschwörung! Was sag ich: dutzende! Oder die Flüchtling! Oder die Chemtrails! Alles Verbrecher! Aber mich komisch anglotzen, wenn ich mich mit antimagnetischer Spezialmetallfolie vor Gedankenkontrolle schützen will!

Kurzum: Die da oben halten uns alle für sehr, sehr, sehr, sehr, sehr blöd. Aber eins sag ich Ihnen: Die unterschätzen uns gewaltig.

Mehr in dieser Kategorie: « Schiiiiiifoan Auch nur Menschen »
Nach oben