Ablauf, Zeitplan und Pressematerial

Ablauf, Zeitplan und Pressematerial


Zum Nominierungs- und Verleihungsprozess:


30. November 2017: Ende der Einreichfrist. Beginn der Berichterstattung.

Dezember 2017/Jänner 2018: redaktionelle Nachbereitung, Bekanntgabe der Nominierungen in den Kategorien

Februar/März 2018: finale Jurysitzung, Vorstellungen der Nominees und Kür der KategoriesiegerInnen. Bei der Finalveranstaltung werden die Nominierungen dem Publikum vorgestellt und anschließend die Siegerurkunden überreicht.


Einreichung: www.report.at/mediadaten/einreichung.docx


Presse- und Bildmaterial

Hintergrundinformationen zum eAward  word


Logo eAward (JPG) 

Logo eAward (EPS)

eAward 2017
Text: SiegerInnen des eAward 2017 (Link, Text zur freien Verwendung)
Bild: eAward Sieger 2017
Bildunterschrift: Die Siegerinnen und Sieger des eAward 2017 wurden am 23. Februar 2017 in Wien gekürt. (Bild: Milena Krobath)

eAward 2016
Text: SiegerInnen des eAward 2016 (Link, Text zur freien Verwendung)
Bild: eAward Sieger 2016
(Bild: Milena Krobath)



Bild: eAward Urkunde
Bildunterschrift: Mit dem Wirtschaftspreis eAward werden jährlich Projekte und Services mit IT-Bezug ausgezeichnet. (Bild: Milena Krobath)



Bild: eAward Pokale und Urkunden
(Bild: Milena Krobath)

Weitere Bilder zur freien Verwendung unter 

Last modified onDonnerstag, 27 Juli 2017 14:09
back to top