Ablauf, Zeitplan und Pressematerial

Ablauf, Zeitplan und Pressematerial


Ende der redaktionellen Nachfrist für Einreichungen ist der 14. Dezember 2016. Zum Nominierungs- und Verleihungsprozess:


- Dezember 2016/Jänner 2017: redaktionelle Nachbereitung, Beginn der Berichterstattung, Bekanntgabe der Nominierungen in den Kategorien

- Februar 2017: finale Jurysitzung

- 23. Februar 2017: Preisverleihung im Festsaal von T-Systems, Rennweg 97-99, 1030 Wient. Beginn ist 18:00, Dauer ca. 1,5 Stunden. Wir freuen uns über viele Gäste, der Eintritt ist frei.

Einreichung: www.report.at/mediadaten/einreichung.doc


Presse- und Bildmaterial

Hintergrundinformationen zum eAward  word


Logo eAward (JPG) 

Logo eAward (EPS)



Bild: eAward Sieger 2016 

Bildunterschrift: Die Siegerinnen und Sieger des eAward 2016 wurden am 8. März in Wien gekürt. (Bild: Milena Krobath)



Bild: eAward Urkunde 

Bildunterschrift: Mit dem Wirtschaftspreis eAward werden jährlich Projekte und Services mit IT-Bezug ausgezeichnet. (Bild: Milena Krobath)


Weitere Bilder zur freien Verwendung unter 

Letzte Änderung amDonnerstag, 12 Januar 2017 13:22
Nach oben