VKW: Vertriebsniederlassung in Salzburg

Mit der Eröffnung einer Vertriebsniederlassung in Salzburg erweitert die Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW) ihre Tätigkeit außerhalb Vorarlbergs. Zum Marktstart wird Hotels und Gastronomiebetrieben Ladeinfrastruktur für Elektromobile angeboten. Gestartet wird mit einem sechsköpfigen Team, das von Salzburg aus in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern persönlich auf individuelle Kundenwünsche eingehen kann. 

In der ersten Modellregion Österreichs wurde mit dem Vlotte-Projekt große Erfahrung zu Elektromobilität und Ladeinfrastruktur gesammelt. Die VKW hat sich federführend in diesem Projekt engagiert und ihr Know-how und ihre Angebotspalette konsequent ausgebaut. Für Produkte und Dienstleistungen im E-Mobilitäts-Bereich hat sich die Marke Vlotte in Vorarlberg seither etabliert.

back to top