Mischek startet Online-Offensive

Foto: Zusätzlich zu Facebook erreicht Mischek seine Kundinnen und Kunden jetzt auch über ein eigenes Blog. Foto: Zusätzlich zu Facebook erreicht Mischek seine Kundinnen und Kunden jetzt auch über ein eigenes Blog.

Von der Face-to-face-Information über Zeitungsinserate bis hin zur digitalen Vermittlung: Die Möglichkeiten, sich über Angebote am Wohnungsmarkt zu informieren, sind breit gestreut. Mischek hat im März sein Online-Angebot erweitert, damit möglichst viele Wohnungssuchende bei ihrer Entscheidung hinsichtlich Wohnraum Unterstützung, bestes Service und umfassende Informationen erhalten.

Mit dieser Online-Offensive können Informationen nicht nur von der firmeneigenen Website bezogen werden, sondern sind auch auf Facebook zu finden. Damit will Mischek schnell, aktuell und exklusiv Neuigkeiten verbreiten. Zusätzlich dazu informiert ein Corporate Blog über alle wichtigen Themen rund ums Wohnen.

Mit seiner Präsenz auf Facebook stellt Mischek Informationen für alle interessierten Personen sowie Neukundinnen und -kunden rasch und unmittelbar bereit. Die sozialen Netzwerke sind für diese Informationsvermittlung die geeignete Plattform, da die Nutzerinnen und Nutzer selbst zur weiteren Verbreitung der Nachrichten beitragen, indem Beiträge gelesen, geteilt oder geliket werden. Besteht die Möglichkeit, sich für neue Wohnprojekte ein Objekt zu reservieren oder stehen an einem Standort noch Objekte zur Verfügung, wird auch dies auf Facebook mitgeteilt. Reservierungen können unmittelbar vorgenommen werden.
Darüber hinaus stellt der Facebook-Kanal eine Schnittstelle zwischen der bereits existierenden Mischek-Homepage und dem Mischek-Blog dar.

Das Blog wurde als Informationsplattform rund um das Thema Wohnen konzipiert. Im Fokus der Beiträge stehen verschiedenste neue Projekte, wie beispielsweise aktuell ein Wohnhaus in der Wiener Carlbergergasse, als auch allgemein hilfreiche Informationen für einen Wohnungskauf. Dazu gehören unter anderem Erklärungen verschiedener Gesetzestexte sowie Begriffe aus dem Bauwesen, eine Übersiedlungs-Checkliste oder auch exklusive Einblicke in das Unternehmen. Damit ist das Blog eine mehr auf Fakten und Technik bezogene Plattform als Facebook, und die Besucherinnen und Besucher werden zum Informationsaustausch eingeladen.

Mit der Installation des Corporate Blogs nimmt Mischek in der Branche eine Vorreiterrolle ein. Im Raum Wien exis-tierte bis jetzt noch kein von einem Bauträger betriebenes Blog, das facheinschlägige und breit gefächerte, aber trotzdem leicht verständliche Informationen zum Thema Wohnungskauf bereitstellt. Diese Lücke schließt Mischek mit seiner starken Präsenz in den sozialen Netzwerken.

Kontakt:

www.mischek.at
blog.mischek.at
www.facebook.com/mischekbautraeger/

MISCHEK BAUTRÄGER SERVICE GmbH
Ungargasse 64-66/Stiege 4/Top 302
1030 Wien

Nach oben

Videos